Herzlich Willkommen auf den Seiten vom Tierheim Bad Salzuflen Anzeige - auch Werbung machen?
 Home  Hunde  Katzen  Kleintiere  Infos  Helfen Sie  Vermittelt  Kontakt
Seite(n): Vermittelt Index - Bonjuk
Vermitteltes Kaninchen Bonjuk
Mail vom 18.06.2014




Ein Brief von Kaninchen-Dame Bonjuk


Hallo liebes Tierheim-Team,

Ich bin's! Bonjuk!

Ich wollte mich mal bei euch melden und ein bisschen davon erzählen wie es mir geht und wie und wo ich jetzt wohne.

Also, am 26.04.2014 bin ich aus dem Kaninchenhaus im Tierheim Bad Salzuflen ausgezogen und mein Weg hat mich nach Braunschweig verschlagen.

Das war für mich eine ganz schön lange Reise, aber soll ich euch was sagen, es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ihr Zweibeiner würdet es wohl mit den Worten ausdrücken: „den Sechser im Lotto gezogen zu haben!”

Mein neues Zuhause ist ein Außengehege und knapp 20 Quadratmeter groß. Hier mal ein paar Bilder, damit ihr mal selber sehen könnt, wie ich jetzt wohne:


Das ist das große Außengehege. Wir haben hier verschiede Höhlen und Häuschen zum Verstecken und eine riesige Buddelecke. Da können wir bis zu einem halben Meter tief buddeln:





















Und jetzt noch ein Bild vom Innengehege:





Wir können nach herzenslust rein und raus gehen, die Türen zwischen Innen- und Außengehege sind immer offen.

Ich bin übrigens zu drei anderen Kaninchen gezogen. Aber die ersten Tage hab ich nur mit Shorty, einem Widder-Kaninchen-Mann verbracht, damit wir uns in Ruhe kennenlernen konnten. Shorty war von Anfang an so lieb zu mir und hat mir schon eine Stunde nach meiner Ankunft das Köpfchen geschleckt, aber ich war noch so verschüchtert und bin erst Mal nur vor ihm weggelaufen. Das hat sich aber mittlerweile geändert.

Die ersten paar Tage haben Shorty und ich, wie gesagt, alleine verbracht, und dann kamen unsere anderen beiden Mitbewohner Lilli und Snoopy dazu. Mit den beiden verstehe ich mich auch ganz gut.

Hier mal zwei Bilder von mir und Shorty. Am liebsten kraule ich ihm seinen Kopf mit den grau-weiß hochstehenden Haaren!









Wenn unsere Möhrchengeberin mit Grünfutter oder Gemüse um die Ecke kommt, dann sind wir Vier uns alle einig und es gibt kein Halten: Shorty, Lilli, Snoopy und ich laufen ihr dann alle um die Füße, bis sie uns endlich das Futter gibt.

Hier sitzen wir alle gemeinsam um den „gedecken Tisch”. Ja, ich weiß, ich sehe da noch etwas rundlich aus (ich muss dazu sagen, das Foto ist ja schon ein paar Wochen alt). Denn mein Gewicht hat sich mittlerweile schon deutlich geändert. Durch das gute Futter und die viele Bewegung, die ich hier habe, hab ich schon fleißig abgenommen. Unsere Möhrengeberin ist mächtig stolz auf mich und sie sagt, ich bin schon deutlich schlanker um die Hüfte geworden.





Ach ja manchmal sieht es bei uns auch aus wie im Dschungel, nämlich dann wenn wir Haselnusszweige bekommen. Schaut mal:













Das nenn' ich Kaninchenglück pur!

So, das war es erst Mal, ich muss Schluss machen, da liegen noch ein paar Löwenzahnblätter, die darauf warten von mir geknabbert zu werden, bevor die anderen schneller sind.

Wie gesagt, mir geht es sehr gut und ich habe ein tolles neues Zuhause!

Viele Grüße aus Braunschweig!
Eure Bonjuk








Menü


Startseite
Vermittlung
Tierpension
Spenden
Linkliste
Impressum
Sitemap
Termine
zurück




-ANZEIGE-
-ANZEIGE-
       
-ANZEIGE-
-ANZEIGE-


Startseite | Hunde | Katzen | Kleintiere | Information | Helfen Sie uns | Erfolgreich vermittelt

© Copyright 2000 - Tierheim Bad Salzuflen. Alle Rechte vorbehalten.

Für den Inhalt dieser Präsentation ist ausschließlich der Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V. verantwortlich. Lesen Sie bitte auch den Hinweis zu allen externen Links, die sich auf den Seiten des Tierschutzvereins Bad Salzuflen-Lemgo e.V. befinden.