Anzeige - auch Werbung machen?
Werbung machen Info
   Home  Hunde  Katzen  Kleintiere  Infos  Helfen Sie  Vermittelt  Kontakt  
  Seite(n): Katzen Index - Katzenkinder Index - Kim Info
 
Katze - Kim    


Folgende Katze ist zu vermitteln vom 21.10.2019

Kim:  * 2016, Kater, kastriert, Thai, Chocolate colourpoint, Wohnung

„Hört mal Leute, das was hier passiert ist nicht so mein Ding!
Klar habe ich verstanden, dass mich meine Zweibeiner nicht mehr behalten können, weil der mit dem Fell im Gesicht krank ist. Aber das hier, das geht doch gar nicht. Ich bin doch eine Katze mit besonderen Ansprüchen. Ich sollte doch verwöhnt und gekuschelt werden. Stundenlange Spielzeiten und dann auf der Fensterbank sitzen und die Vögel mit meinem Anblick erschrecken. Durch die Wohnung rasen und übermütig vor Deine Beine hüpfen. Ein paar Dreamis knabbern und dann auf dem Sofa abhängen. Die Nächte zusammengekuschelt im Bett liegen. Sowas ist okay, dass möchte ich haben!
Los, ihr Zweibeiner, ich weiß, dass in Eurem Haus noch so ein toller Typ wie ich fehlt!“

Besondere Ansprüche hat Kim, der wundervolle Thaikater, mit Sicherheit. Denn Kim hat seine beiden Handicaps. Da ist zum einen der nicht mehr vorhandene Schwanz. Dadurch sieht er doch eine wenig wie ein Mops aus. Und zum anderen schielt Kim extrem. Ein Foto mit einem klaren und eindeutigen Blick in seine wunderbaren blauen Augen ist leider nicht möglich. Wahrscheinlich ist dies auch der Grund, warum es Kim schwerfällt, mit neuen Situationen entspannt umzugehen. Aber er ist auch kein Kater, der sich dann vorsichtshalber zurückzieht. Kim geht dann lieber in den Modus „ich kralle-buckel-fauch-dich-weg“ über. Aus diesem Grund suchen wir für Kim ein Zuhause bei Katzenkennern und ohne kleine Kinder.

Wer sich auf Kim einlässt, wird ihn einfach lieben. Denn er hat auch eine andere ganz besondere Seite. Kim ist ein kleiner Narr, der mit Karacho durch die Box fegt und mit Anlauf auf den Rascheltunnel springt, weil dies so herrliche Geräusche macht. Sein Kratzbaum muss stabil und standfest sein, denn ein weiteres Spiel heißt bei ihm: „Ich besiege den gefährlichen Kratzbaum.“ Er freut sich sichtlich über bekannte Besucher, die ihn ansprechen, und es bereitet ihm große Freude, denjenigen dann zum Lachen zu bringen.

Ein Zuhause mit Balkon wäre wunderbar. Aufgrund seiner Sehbehinderung sollte Kim keinen Freigang bekommen.








Sie interessieren sich für dieses Tier?

Informationen erhalten Sie im Katzenhaus unter der Telefonnummer 05222-4907
oder lernen Sie das Tier bei einem Besuch im Tierheim kennen.
Öffnungszeiten, Wegbeschreibung hier

Oder Sie Schreiben uns! Wir werden uns dann in Kürze bei Ihnen melden. Rufen Sie hierzu den Link Mail senden auf. Vielen Dank!
 




 

Links


Startseite
Vermittlung
Tierpension
Spenden
Linkliste
Impressum
Datenschutz
Termine
zurück



 
Startseite | Hunde | Katzen | Kleintiere | Information | Helfen Sie uns | Erfolgreich Vermittelt

© Copyright 2000 - 2019 by Tierheim Bad Salzuflen

Für den Inhalt dieser Präsentation ist ausschließlich der Tierschutzverein Bad Salzuflen- Lemgo e.V. verantwortlich. Lesen Sie bitte auch den Hinweis zu allen externen Links, die sich auf den Seiten des Tierschutzvereins Bad Salzuflen-Lemgo e.V. befinden.