Käpt’n Oates

Veröffentlicht am 09.11.2020

Besonderes: Sucht Paten für Tierarztkosten

Hallo, Ihr Kaninchen-Liebhaber da draußen, ich bin Käpt’n Oates und ich hab ziemlich Pech gehabt.

Als kleiner Hüpfer bin ich 2017 vom Tierheim vermittelt worden. Leider wachsen meine Zähne wie Kraut und Rüben und unserer Halterin wurde der Aufwand zu viel. Ich muss regelmäßig zum Zahnarzt, wo mir in Narkose die Zähne in Form geschliffen werden müssen. Sonst kann ich meinen Löwenzahn nicht mehr kauen, was natürlich blöd ist.

Ich kann gut verstehen, dass mich niemand mehr adoptieren möchte, obwohl ich so ein lebensfrohes, nettes Kerlchen bin.

Glücklicherweise darf ich in einer Pflegestelle bleiben, wo man gut auf mich aufpasst und mich regelmäßig zu meinen Terminen kutschiert. Aber das kostet natürlich immer eine Stange Geld.

Vielleicht mag ja jemand eine Patenschaft für mich übernehmen?

Ich würde mich furchtbar freuen, wenn Ihr ein bisschen zu meinem Lebensunterhalt beitragen könntet.

Ich sage schon mal Danke, Euer Käpt’n

Patenschaft für Käpt’n Oates?

Sie möchten eine Patenschaft für Käpt’n Oates übernehmen? Hier geht es zum Patenschaftsformular

Einmal-Spende für Käpt’n Oates?

Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V.
Sparkasse Lemgo
IBAN: DE17482501100000010439
BIC: WELADED1LEM
Verwendungszweck: Käpt’n Oates

WICHTIG, liebe Spender*innen:

Gerne möchten wir uns bei den Spendern schriftlich bedanken und ihnen eine Spendenquittung zusenden. Wer eine Spendenquittung benötigt, möge sich darum bitte telefonisch im Hundehaus unter 05222 / 58244 oder per E-Mail (info@tierheim-badsalzuflen.de) melden und seine Adresse angeben. Danke!

Bürozeiten

Montag, Mittwoch,
Freitag und Samstag
von 15 bis 18 Uhr
An Feiertagen geschlossen

Kontakt

Hundehaus: 05222 / 58244
Katzenhaus: 05222 / 4907
Kleintierhaus: 05222 / 4907
info@tierheim-badsalzuflen.de

Adresse

Tierschutzverein
Bad Salzuflen-Lemgo e.V.
Ziegelstraße 76
32105 Bad Salzuflen

Social Media

Social Media

© Copyright 2023 | Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V.