Anzeige - auch Werbung machen?
Werbung machen Info
   Home  Hunde  Katzen  Kleintiere  Infos  Helfen Sie  Vermittelt  Kontakt  
  Seite(n): Katzen Index - Katzenkinder Index - Emma Info
 
Katze - Emma    


Folgende Katze ist zu vermitteln vom 20.06.2019

Emma:  Geboren ca. 2016, Katze, kastriert, Wohnung mit Balkon oder gesichertem Freigang

„Glück, das ist einfach eine gute Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis.“
Ernest Hemingway

„Oh ja, Glück hab ich wohl gehabt. Man könnte sagen, ich bin ein wahres Glückskind. Denn vor einigen Monaten bin ich dem Tod begegnet und nun steh ich hier so lebendig und voller Freude. Mein Name ist Emma und im kalten Winter hatte ich einen Unfall mit einem Eurer Knatterdinger. Danach konnte ich nicht mehr richtig laufen, und mein Bein tat mir unglaublich weh. Aber schon damals hatte ich Glück und es gab Zweibeiner, die mich fanden und erkannten, dass es mir sehr schlecht ging. Sie brachten mich zum Tierheim und von dort ging es gleich weiter in das Katzenkrankenhaus. Obwohl mir alles nicht geheuer war, bin ich ganz ruhig geblieben, auch wenn es manchmal ganz schön unangenehm war, was sie taten. Ich habe den Zweibeinern vertraut, dass sie mir helfen. Und das war gut. Denn nun kann ich wieder laufen und springen. Auch wenn der Knubbel am Bein beim Putzen ganz komisch ist.

Leider scheinen mich meine Zweibeiner nicht vermisst zu haben, denn obwohl nach Ihnen gesucht wurde, haben sie sich nicht gemeldet. Bestimmt haben sie es nicht gelesen, dass es mir so schlecht ging. Sie hätten mich nach Hause geholt, auch wenn sie dafür im Pfotenkrankenhaus ganz viel Geld abgeben müssten. Da bin ich mir sicher. Ich habe sie doch so richtig gerne gehabt! Das mit dem Geld ist, glaube ich schon geregelt. Auch wenn die Chefin von unserer Sparbüchse immer noch ein wenig traurig schaut, weil mein Bein so teuer war. Sie hat nämlich gesagt, dass die Hütte für die Fallen in diesem Jahr noch nicht gekauft werden kann. Es haben ein paar liebe Zweibeiner, wie die Familie von Kater Happy, der auch ein kaputtes Bein hatte, geholfen. Außerdem hat der Thomas beim Tierheimfest ganz schön gesungen, damit alles bezahlt werden kann.

Ich weiß von Bea, die mich in das Pfotenkrankenhaus gebracht hat, dass meine Knochen im Bein in ziemlich kleine Stücke gebrochen waren. Auch wenn nun alles geheilt ist, muss ich wohl in Zukunft immer auf mein Bein aufpassen. Deswegen suche ich nun Zweibeiner, die mir ein ganz besonderes Zuhause geben können. Ein Zuhause mit einem Haus und einem großen eingenetzten Balkon oder besser einem gesicherten Garten. Das soll es sein! Das würde ich mir so sehr wünschen! Und ebenso wichtig wäre Zeit zum gemeinsamen Spielen und Kuscheln. Andere Katzen brauche ich nicht. Denn die meisten finde ich ehrlich gesagt doof. Aber von Euch Zweibeinern kann ich einfach nicht genug bekommen.“








Sie interessieren sich für dieses Tier?

Informationen erhalten Sie im Katzenhaus unter der Telefonnummer 05222-4907
oder lernen Sie das Tier bei einem Besuch im Tierheim kennen.
Öffnungszeiten, Wegbeschreibung hier

Oder Sie Schreiben uns! Wir werden uns dann in Kürze bei Ihnen melden. Rufen Sie hierzu den Link Mail senden auf. Vielen Dank!
 




 

Links


Startseite
Vermittlung
Tierpension
Spenden
Linkliste
Impressum
Datenschutz
Termine
zurück



 
Startseite | Hunde | Katzen | Kleintiere | Information | Helfen Sie uns | Erfolgreich Vermittelt

© Copyright 2000 - 2018 by Tierheim Bad Salzuflen

Für den Inhalt dieser Präsentation ist ausschließlich der Tierschutzverein Bad Salzuflen- Lemgo e.V. verantwortlich. Lesen Sie bitte auch den Hinweis zu allen externen Links, die sich auf den Seiten des Tierschutzvereins Bad Salzuflen-Lemgo e.V. befinden.