Herzlich Willkommen auf den Seiten vom Tierheim Bad Salzuflen Anzeige - auch Werbung machen?
 Home  Hunde  Katzen  Kleintiere  Infos  Helfen Sie  Vermittelt  Kontakt
Seite(n): Infos Index - Aktuelles - Termine - Tiervermittlung & Schutzgebühr - Tierpension - Formulare - Impressum
Infos - Aktuelles




Kleine Katzen, große Sorgen

Es gibt das alte Sprichwort; „Kleine Kinder, kleine Sorgen, große Kinder, große Sorgen.” Zurzeit sind es bei uns zwei kleine – oder besser: junge – Katzen, die uns große Sorgen bereiten. Dabei sind die beiden Katzen freundlich und verspielt, menschenbezogen und voller Lebensfreude.

Was sollte uns also Sorgen bereiten? Katzen mit dieser Beschreibung können doch prima vermittelt werden, wird der eine oder andere Leser denken. Dass wir Lucky Luke und Ariane gut vermitteln können, davon sind wir auch überzeugt. Doch bis dahin werden sicher noch einige Wochen vergehen.



Denn die beiden traf ein ähnliches Schicksal. Jung und unerfahren durften sie früh in die Natur hinaus und auf Abenteuersuche gehen. Wer einmal ein 12 Wochen altes Katerchen wie Lucky Luke draußen erlebt hat kann sich vorstellen, wie unbedarft er seine Umwelt erkundet hat. Keine Ahnung von Gefahren, alles ist spannend und macht Spaß. Bis das Schicksal seinen Lauf nahm und er die Gefahren des Straßenverkehres am eigenen Leib zu spüren bekam.

Von seiner Familie wurde er mit einem Beinbruch zum Tierarzt gebracht. Die Kosten für eine Operation wollten sie jedoch nicht tragen. Sein junges Katzenleben sollte schon nach so kurzer Zeit zu Ende gehen. Als wir die Anfrage bekamen, ob wir ihn aufnehmen und die Operationskosten übernehmen würden, konnte es für uns nur eine Antwort geben.



Nun ist Lucky Luke schon einige Wochen bei uns und sein gebrochenes Hinterbein heilt sehr gut. Und er hat eine Leidensgenossin bekommen. Ariane teilt mit ihm das Schicksal als junges Opfer des Straßenverkehrs. Als sie humpelnd nach im Dorf umherlief, hat sich ein mitfühlender Anwohner der jungen Katze angenommen und sie als Unfalltier in die Tierklinik gebracht.

Doch für Ariane, die sehr menschenbezogen ist, hat sich kein Besitzer gefunden, der bereit war, die Verantwortung und Kosten zu tragen. Ariane ist nun bei uns! Und ebenso wie bei Lucky Luke übernimmt der Tierschutzverein die Kosten der Operation, um ihr die Chance auf ein langes und glückliches Katzenleben zu schenken.



Ariane erholt sich auf unserer Quarantäne von der Operation und wir sind immer wieder erstaunt, mit wieviel Geduld und Lebensmut sie diese ersten Wochen meistert. Die anfänglich notwendige Dosis Schmerzmittel hat sie stets mit einem „Verwöhnklecks” Sprühsahne weg geschleckt.

Dass wir immer wieder mal Katzen aufpäppeln oder die medizinischen Kosten tragen, gehört zu unserer Philosophie, denn jedes Leben ist wertvoll. Seien es junge verletzte Katen oder eine alte Streunerkatze, die die Chance auf einen sorgenfreien letzten Lebensabschnitt haben sollte.

Doch auch für uns sind die Kosten von zwei großen Operationen in den letzten Monaten ein gewaltiger Brocken, der ein tiefes Loch in unser Budget reißt. Darum suchen wir, ähnlich wie seinerzeit bei Kater Smiley (der nun ein glücklicher und gesunder Familienkater ist) für Lucky Luke und Ariane Menschen, die uns durch ihre Spenden helfen die Kosten für ihre Heilung in „kleine Sorgen” zu verwandeln.




„Es gibt keine Zeit ohne Kummer und Leid.
Es gibt aber auch Ecken, wo Freude und Glück sich verstecken.”

Fred Ammon

Und wer weiß, vielleicht finden die beiden Handicap-Katzen auf diesem Wege auch eine neue Familie? Beide sind offen, verspielt und gerne bereit ihr Herz zu verschenken.


Danke für Ihre Hilfe!


Tierschutzverein
Bad Salzuflen-Lemgo e.V.


Volksbank Bad Salzuflen
IBAN: DE47482914900012104800
BIC: GENODEM1BSU


oder

Sparkasse Lemgo
IBAN: DE17482501100000010439
BIC: WELADED1LEM


Verwendungszweck:
›Notfall-Katzen LUCKY LUKE und ARIANE‹

WICHTIG: Falls Sie eine Spendenquttung benötigen, schreiben Se bitte Ihre Anschrift mit auf den Überweisungsträger!









Menü


Startseite
Vermittlung
Tierpension
Spenden
Linkliste
Impressum
Sitemap
Termine
zurück


Startseite | Hunde | Katzen | Kleintiere | Information | Helfen Sie uns | Erfolgreich vermittelt

© Copyright 2000 - Tierheim Bad Salzuflen. Alle Rechte vorbehalten.

Für den Inhalt dieser Präsentation ist ausschließlich der Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V. verantwortlich. Lesen Sie bitte auch den Hinweis zu allen externen Links, die sich auf den Seiten des Tierschutzvereins Bad Salzuflen-Lemgo e.V. befinden.