Herzlich Willkommen auf den Seiten vom Tierheim Bad Salzuflen Anzeige - auch Werbung machen?
Tierversicherung & Hundeversicherung | Petplan.de
 Home  Hunde  Katzen  Kleintiere  Infos  Helfen Sie  Vermittelt  Kontakt
Seite(n): Infos Index - Aktuelles - Termine - Tiervermittlung & Schutzgebühr - Tierpension - Formulare - Impressum
Neuigkeiten - Index





„Tierische” Weihnachtswünsche

28.11.2017: Wieder sammeln wir in der Adventszeit für die Tierheim-Tiere: Futter, Leckerlis und Spielzeug können in einem Karton, in einer Tüte oder festlich verpackt im Tierheim abgegeben werden.

Hier geht es zum „Wunschzettel” der Tierheim-Tiere (PDF-Datei)

An Weihnachten bekommen unsere Schützlinge dann in einer feierlichen Zeremonie ihre Geschenke! Fotos von der „Bescherung” veröffentlichen wir natürlich auf unserer Homepage und auf Facebook!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen allen Tierfreunden eine friedliche Vorweihnachtszeit!

P.S.: Falls Sie Ihre Weihnachtsgeschenke über das Internet bestellen, denken Sie bitte an unsere Teilnahme an den Partnerprogrammen von amazon und zooplus! Dazu einfach eines der Werbebanner oben anklicken. Durch die Weiterleitung erhalten wir eine Vermittlungsprovision auf die getätigten Einkäufe!

? Keine Zeit zum Päckchen packen, aber Sie möchten trotzdem helfen?
Finanzielle Unterstützung nehmen wir im Hunde- und Katzenhaus entgegen oder einfach auf eines der hier genannten Konten überweisen, Stichwort „Weihnachten”.








Tierfutter-Sponsoring-Aktion

25.10.2017: In Kürze startet der Robin Hood Tierheimservice eine neue Tierfutter-Sponsoring-Aktion zugunsten des Tierheims Bad Salzuflen. Durch diese Unterstützung kommen wir in den Genuss, unseren Tierfutterbedarf für mehrere Monate abzudecken.

Wir bitten alle Unternehmen, diese gute Sache zu unterstützen. Hinweis: Nur der Robin Hood Tierheimservice kontaktiert Sie in unserem Auftrag!

Information zur Aktion anzeigen
Website Robin Hood Tierhim Service







ING-DiBa Vereinsaktion 2017

11.10.2017: Wir brauchen IHRE Stimme! Ab sofort kann wieder für uns im Rahmen der Aktion ”Du und Dein Verein“ abgestimmt werden.

Bei dieser Aktion werden deutschlandweit insgesamt 1.000.000 Euro an 1.000 gemeinnützige Vereine gespendet. Dabei zählt jede Stimme, denn die 1.000 registrierten Vereine, die bis 7. November 2017 die meisten Stimmen sammeln, erhalten eine Spende in Höhe von 1.000 Euro.

Hier geht es zur Abstimmung:
Unser Verein bei der ING-DiBa Spendenaktion

So geht es: Geben Sie auf der verlinkten Seite Ihre Handynummer an. Sie bekommen einen Teilnahme-Code zugeschickt, den Sie für die Abstimmung brauchen.

Gut zu wissen: Ihre Handynummer wird von der ING DiBa nur für das Gewinnspiel verwendet! Sie erhalten keinerlei Werbeanrufe oder ähnliches!

Vielen Dank für Ihre Stimme! Wir zählen auf Sie!







Aktuelle Spenden Oktober 2017

10.10.2017: Im Oktober haben wir von der Tiertafel Lippe und von der Firma Hunter tolle Spenden erhalten.

Infos und Bilder unter nachfolgendem Link:

Infos Aktuelle Spenden Oktober 2017







Welpentreffen beim Bienenschmidt

10.10.2017: Am Sonntag, 24.09.2017, fand unser Welpentreffen beim Bienenschmidt statt. :)

Alle Infos und Fotos finden Sie unter nachfolgendem Link:

Infos Welpentreffen mit Fotos







Paten-Treffen im Tierheim

04.10.2017: Am kommenden Sonntag, 8. Oktober 2017, von 15 bis 17 Uhr sind alle Tierfreunde, die eine Patenschaft für einen unserer Schützlinge übernommen haben, herzlich eingeladen zu Kaffee und Kuchen und regen Austausch. Wir freuen uns auf viele Gäste!







»Robin Hood« Sponsoring Aktion

01.10.2017: Erneut kann durch die Initiative der Firma Robin Hood Tierheimservice dem Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V. hochwertiges Hunde- und Katzenfutter kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Wie schon in den Jahren 2002 bis 2016 konnten die Mitarbeiter der Firma Robin Hood Tierheimservice zahlreiche Firmen in der Region aktivieren, Tiernahrung für das Tierheim Bad Salzuflen zu sponsern.

Der Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V. bedankt sich hiermit ganz herzlich bei allen Sponsoren!

Sponsorenliste anzeigen

Link zu Robin Hood Tierheimservice










Kleintierhaus wegen RHD2 geschlossen

08.09.2017: In unserem Kleintierhaus gab es in den vergangenen Tagen zwei Todesfälle unklarer Ursache. Das Ergebnis einer einer histologische Untersuchung: RHD2, auch bekannt als „Chinaseuche”.

Damit stehen ab sofort alle unsere Kaninchen unter Quarantäne. Das Kleintierhaus ist bis auf weiteres für Besucher geschlossen. Es werden keine Abgabekaninchen aufgenommen und auch keine Tiere vermittelt. Ebensowenig werden Pensionstiere aufgenommen. Wir bitten um euer Verständnis.

Alle unsere Kaninchen wurden inzwischen notgeimpft. Jetzt heißt es abwarten und Daumen drücken, dass keine weiteren Tiere erkranken.

Info zu RHD2 bei kaninchenschutz.de (PDF)

Info zu RHD2 bei kaninchenwiese.de.de








Kleintierhaus platzt aus allen Nähten

27.08.2017: Aus einer Beschlagnahme durch das Veterinäramt kamen Mitte August gleich 11 Kaninchen, 7 Meerschweinchen und 4 Katzen zu uns ins Tierheim. Besonders unser Kleintierhaus ist dadurch an der Grenze seiner Kapazitäten angelangt.

Wir suchen also dringend liebevolle und kundige Kleintierfreunde, die den (überwiegend noch sehr jungen) Kaninchen oder Meeris ein artgerechtes neues Zuhause geben möchten.

Gleichzeitig müssen wir vorübergehend – bis wir wieder etwas „Luft” haben – leider ein Aufnahmestopp für Abgabetiere aussprechen. Für Abgabetiere haben wir eine Warteliste.

Weitere Informationen gibt es im Katzen-/Kleintierhaus, Telefon 05222/4907.








Bundesfreiwilligendienst im Tierheim

16.08.2017: Wir haben im Tierheim eine Einsatzstelle für den Bundesfreiwiligendienst zu vergeben.

Alle Infos und Voraussetzungen finden Sie unter nachfolgendem Link:

Infos Bundesfreiwilligendienst










Bild zum Vergrößern anklicken.










Bild zum Vergrößern anklicken.







Neue Öffnungszeiten

01.07.2017: Seit dem 1. Juli 2017 haben sich unsere Öffnungszeiten geändert. Wir haben ab sofort am Dienstag geschlossen. Diesen zusätzlichen Ruhetag benötigen wir dringend u.a. für die Erledigung von „Bürokram” sowie Pflege- und Instandhaltungsarbeiten an Gebäude und Gelände und natürlich für die intensive Betreuung und Arbeit mit den Tieren. Wir bitten um Verständnis.








Ihr seid wundervoll!

08.05.2017: Heute ist es für uns wichtig, einmal von ganzem Herzen, auch im Namen aller Vierbeiner, zu danken. Denn Eure Unterstützung ist eine wertvolle und geschätzte Hilfe zum Wohl der Tiere in unserer Obhut.

In den vergangenen Wochen und Monaten gab es viele kleinere oder größere Aktionen rund um das Katzenhaus und der Casa Naga, die wir an dieser Stelle einmal erwähnen möchten.

Hier weiterlesen und Bilder ansehen ...







Benefizkonzert in der Stadtkirche

26.02.2017: Das Benefizkonzert der Singwerkstatt unter Leitung von Catherine Jolles und des Gospelchores Get up unter der Kantorin der Stadtgemeinde Waltraud Huizing am 19. Februar war ein besonderes und schönes Erlebnis. Die Zuhörer in der bis auf den letzten Platz besetzten Stadtkirche in Bad Salzuflen waren begeistert. Bekannte Lieder und wunderschöne Stimmen sowie die Leidenschaft für Musik sind ein Garant für kulturellen Genuss der schönsten Art.

Hier bitte weiter lesen und Impressionen vom Konzert ansehen ...











Drei trächtige Hündinnen auf einen Streich – Wir brauchen Ihre Hilfe!

19.02.2017: Wir haben vom Tierheim Eichenhof in Vlotho drei trächtige Entlebucher Sennenhündinnen übernommen, die aus einer Beschlagnahmung stammen.

Bei uns sollen sie nun zur Ruhe kommen, die Quarantänzezwinger wurden zu großen ›Wurfkisten‹ umfunktioniert, die inzwischen vertrauten Pflegerinnen umsorgen, päppeln und überwachen die (werdenden) Mütter rund um die Uhr.

Da die Kosten für die notwendigen regelmäßigen Vorsorge-Ultraschall- und Röntgenuntersuchungen der Hündinnen unsere finanziellen Mittel erheblich übersteigen, bitten wir dringend um finanzielle Unterstützung.

Wie Sie helfen können, und wie es den Hundemüttern und ihrem Nachwuchs geht, erfahren Sie auf den jeweiligen Seiten der Hündinnen:

Hündin Merle 26.02.2017
Hündin Biene 26.02.2017
Hündin Peggy 26.02.2017







Benefizkonzert am 19. Februar in der Stadtkirche

03.02.2017: Am Sonntag, 19.02.2017, findet um 17 Uhr in der Stadtkirche Bad Salzuflen ein Benefizkonzert zugunsten des Tierheims statt.

Das Konzert wird gemeinsam von den Chören »Singwerkstatt« der Musikschule Bad Salzuflen unter der Leitung von Catherine Jolles und dem Gospelchor »GetUp« unter der Leitung von Waltraud Huizing gestaltet.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, es wird stattdessen am Ausgang um eine Spende zugunsten des Tierheims Bad Salzuflen gebeten.

Das Tierheim bedankt sich auf diesem Wege bei allen Organisatoren, Mitwirkenden und der Ev.-ref. Kirchengemeinde.

Ev.-ref. Kirchengemeinde Bad Salzuflen
Von-Stauffenberg-Straße 3
32105 Bad Salzuflen

Herzliche Einladung!







Spendenübergabe Püppi Production

31.01.2017: Einen Scheck in Höhe von sage und schreibe 1.200 Euro – der Erlös aus dem Verkauf ihrer genähten Hunde-Accessoires und dem von ihr initiierten Hochglanz-Hundekalender – überreichte »unsere« Sabrina von Püppi Production dem Tierheim Bad Salzuflen.

Da alle Zweibeiner vor Freude und Staunen aus den Latschen gekippt sind, mussten die Hunde Lotta und Pluto die Spende entgegennehmen – was eigentlich auch nur recht und billig ist, da ihnen und ihren vierbeinigen Kameraden diese »Finanzspritze« ja schließlich zu einhundert Prozent zugute kommen wird.

Danke, Püppi. Du bist unglaublich.





Link zur Website von ›Püppi Production‹







Tierpfleger/in gesucht

22.01.2017: Wir suchen eine berufserfahrene Halbtagskraft mit abgeschlossener Ausbildung zum Tierpfleger/zur Tierpflegerin.

Voraussetzungen: mindestens drei Jahre Berufserfahrung (auch mit Problemhunden), großer Sachkundenachweis, Pkw-Führerschein und Bereitschaft zum Wechseldienst (vor- und nachmittags, jedes zweite Wochenende)

Bewerbungen bitte an:
Tierheim Bad Salzuflen
Ziegelstraße 76
32105 Bad Salzuflen









Auszeichnung für ehrenamtliche Tätigkeit

22.01.2017: Für herausragendes ehrenamtliches Engagement wurde unsere erste Vorsitzende, Karin Göhner, am 14. Januar vom Landrat Dr. Axel Lehmann mit dem Lippischen Ehrenring ausgezeichnet.

Karin Göhner ist seit mehr als 40 Jahren im Tierschutzverein tätig. Alles begann mit einer Fangaktion für eine Katzenkastration im eigenen Umfeld. Durch den entstandenen Kontakt zur damaligen Vereins-Vorsitzenden wurde Karin Göhner selbst aktive Tierschützerin. Sie übernahm zunächst Kontrollfahrten und war zunehmend bei Fangaktionen verwilderter und unkastrierter Katzen dabei.

Ende der 90er Jahre hat sie dann den Posten der ersten Vorsitzenden im Tierschutzverein übernommen.

Seit vielen Jahren betreut Karin Göhner auch das Notfall-Telefon für Anrufe, die außerhalb der Öffnungszeiten des Tierheims eingehen. Sie organisiert dann die schnelle Hilfe für verletzte oder verwaiste Tiere und deren Finder.

Neben den vierbeinigen und gefiederten Haustieren liegen ihr auch besonders die Wildtiere wie Igel oder Rabenvögel sowie verwilderte Haustiere wie Tauben am Herzen und sie hat viele Pfleglinge selbst aufgenommen und versorgt.

Heute ist die 73-jährige nicht mehr im Gebüsch oder auf den Straßen unterwegs, aber sie leitet ehrenamtlich ein kleines Unternehmen, das für die Menschen in Lippe und Umgebung sowie für viele, viele Tiere sehr wichtig und wertvoll ist.

Wir alle freuen uns für und mit unserer Vorsitzenden über diese sehr verdiente Anerkennung für ihr langjähriges ehrenamtliches Wirken zum Wohle für Mensch und Tier.



Zum Vergrößern auf die Bilder klicken







Kuchenverkauf auf der Salzufler Messe
›HAUS GARTEN TOURISTIK HOCHZEIT‹


11.01.2017: Vom 13. bis 15. Januar (Fr. bis So.) findet im Salzufler Messezentrum erneut die Messe ›HAUS GARTEN TOURISTIK HOCHZEIT‹ statt.

Ehrenamtliche Mitarbeiter unseres Tierheims werden am Stand der Zimmerer-Innung Lippe wieder Kaffee, Kuchen, Kaltgetränke und Bier zugunsten des Tierheims Bad Salzuflen verkaufen.

Also: Wer sich bei einem Messebesuch mit leckerem selbstgebackenen Kuchen stärken möchte, der besuche den Stand der Zimmerer-Innung Lippe (Halle 20, Stand C 16)!

Website HAUS GARTEN TOURISTIK HOCHZEIT

// Wer hilft beim Kuchenbacken? Wir freuen uns über Kuchenspenden, die Freitag- oder Samstag-Nachmittag (13. und 14. Januar) im Tierheim (Hundehaus) abgegeben werden können. Danke!







Nando ist wieder Zuhause

28.12.2016: Der von uns vermittelte Hund Nando war nach nur vier Tagen im neuen Zuhause in Stemwede am 12. Dezember entlaufen.

In den ersten Tagen gab es im Umkreis von ca. 30 Kilometern immer wieder Sichtmeldungen, doch seit dem 20. Dezember gingen keine neuen Sichtungen mehr ein und unsere Hoffnung, Nando wieder nach Hause zu holen, schwanden mit jedem Tag.

Heute dann der erlösende Anruf von TASSO: Nando hatte sich unter einem Tor durchgebuddelt und ist so in den Wildpark Lüneburger Heide ›eingebrochen‹. Mit viel Geduld und Ruhe hat er sich schließlich von den Mitarbeitern dort einfangen lassen.

Nach dem Auslesen des Chips war klar, es ist ›unser‹ Nando, und seine Familie hat sich sofort ins Auto gesetzt und konnte den sehr abgemagerten und erschöpften Rüden in die Arme schließen.

Von seiner Wanderung von Stemwede zum ca. 170 Kilometer (Luftlinie) entfernten Wildpark in Hanstedt in der Lünebürger Heide könnte Nando sicher so einige Abenteuergeschichten erzählen.

Alle Beteiligten sind sehr, sehr froh, dass Nando doch noch wohlbehalten gesichert werden konnte, und danken Ihnen allen für Ihre Hilfe und Unterstützung!


Zum Glück war Nando gechipt und beim TASSO-Haustierzentralregister registriert, sodass seine Familie umgehend informiert werden konnte. Wir möchten wirklich allen Hunde- und Katzenhaltern dringend ans Herz legen: Machen Sie Ihr Tier durch einen Chip oder eine Tätowierung unverwechselbar und vergessen Sie bitte nicht, es beim Haustierzentralregister zu registrieren.

Besonders jetzt zu Silvester geraten wieder zahlreiche Tiere durch Feuerwerk und Böllerei in Panik und flüchten – mitunter viele, viele Kilometer weit. Ein gekennzeichnetes und bei TASSO registriertes Tier – wie unser Nando – hat eine deutlich größere Chance, zu seiner Familie zurückkehren zu können.


TASSO-Haustierzentralregister
für die Bundesrepublik Deutschland e.V.















Weihnachtswünsche wurden wahr

27.12.2016: Liebe Tierfreunde!

Die Advents- uns Weihnachtszeit war Verwöhn-Zeit – jedenfalls bei uns im Tierheim! Viele liebe Menschen »pflückten« im Fressnapf Bad Salzuflen die ein oder andere »Wunschkugel« vom dort aufgestellten Wunsch-Baum und erfüllten so einem Tier im Tierheim einen Weihnachtswunsch. Die Spendenbox füllte sich so schnell, dass wir von der enormen Resonanz der Aktion schier überwältigt waren! Vielen Dank an alle, die beim »Shoppen« auch an die Tierheim-Tiere gedacht haben und an das Team vom Fressnapf, das diese Aktion erneut so toll unterstützt hat!

Ein ebenso herzliches Dankeschön geht aber auch an die großzügigen Tierfreunde, die Futter, Decken, Spielzeug, Leckerli, Knabberzeug, und vieles mehr für die Tierheimtiere direkt ins Tierheim gebracht haben. Die Tiere haben bereits in der Vorweihnachtszeit viele Dinge von ihrem »Wunschzettel« erhalten, die große »Bescherung« erfolgte dann am Heiligabend. DANKE!

Einige Fotos der eingegangenen Spenden und von der Fressnapf Weihnachtsbaum- und Nikolaus-Aktion gibt es hier zu sehen: Fotos Weihnachts-Spenden 2016

Und ein paar Bilder von der Bescherung an Heiligabend finden sich hier: Fotos Weihnachts-Bescherung 2016

Wir danken allen großherzigen Menschen, die das Tierheim in diesem Jahr (wieder) so tatkräftig unterstützt haben. Sie sind das Fundament, ohne das unsere Arbeit nicht möglich wäre. Wir hoffen, Sie bleiben uns auch im kommenden Jahr gewogen, so dass wir weiterhin Tieren in Not helfen können.

Einen guten Rutsch in ein gesundes und freundliches Jahr 2017 wünscht das Team vom Tierheim Bad Salzuflen!










Sichtmeldungen bitte an:
0151-70855810
Entlaufen: Wo ist Nando?

22.12.2016: Der von uns vermittelte Hund Nando ist nach nur vier Tagen im neuen Zuhause in 32351 Stemwede entlaufen. Nando ist ein 5-jähriger schwarz-brauner Schäferhund-Mix (groß, schlank), der momentan so unter Schock steht, dass er vor Fremden sofort flüchtet.

Bitte halten Sie die Augen offen und teilen Sie uns Sichtmeldungen (Ort, Uhrzeit, in welche Richtung er läuft) umgehend mit!

Aber BITTE (!) versuchen Sie AUF KEINEN FALL, Nando zu locken oder gar zu verfolgen, er wird dann sofort weglaufen und wir haben keine Chance, ihn mit einer Futterstelle an einem Ort zu halten und letztlich zu sichern.

Es ist auch eine große Hilfe, wenn Sie diesen Handzettel ausdrucken und verteilen und/oder an geeigneter Stelle aushängen. Vieen Dank!

Nando Suchplakat, DIN A4 (PDF)









Wunschbaum im Fressnapf Bad Salzuflen

30.11.2015: Wir durften im Fressnapf Bad Salzuflen (Hoffmannstraße 30) wieder einen Tannenbaum mit Weihnachts-Wunschkugeln der Tierheimbewohner schmücken. Wer mag, kann sich eine Wunschkugel abpflücken und dem Tierheimtier seiner Wahl diesen Wunsch beim Einkauf im Fressnapf erfüllen und an der Kasse hinterlegen (Die Wunschkugel bitte auf der Rückseite mit Namen und/oder einem Gruß beschriften und dazulegen).

Eine „tierisch” schöne Bescherung

Eine weitere Möglichkeit, unseren Tierheimbewohnern die Advents- und Weihnachtszeit zu versüßen, ist unsere Wunschzettel-Aktion. Vielleicht möchten Sie für die Tiere im Tierheim – oder für ein bestimmtes Tier – ein Weihnachtspäckchen packen? Das können Sie dann per Post schicken oder bei einem Besuch im Tierheim persönlich vorbeibringen.
Helfen Sie mit, ein wenig Glanz in den Tierheim-Alltag zu bringen und schenken Sie den heimatlosen Vierbeinern ein richtiges Weihnachtsfest!

Link zum Weihnachts-Wunschzettel (PDF)

Vielen Dank im Namen der Tierheimtiere und allen Tierfreunden eine friedliche Vorweihnachtszeit!







14. Tierfutter-Sponsoring-Aktion

29.11.2016: In Kürze startet der Robin Hood Tierheimservice eine neue Tierfutter-Sponsoring-Aktion zugunsten des Tierheims Bad Salzuflen. Durch diese Unterstützung kommen wir in den Genuss, unseren Tierfutterbedarf für mehrere Monate abzudecken.

Wir bitten alle Unternehmen, diese gute Sache zu unterstützen. Hinweis: Nur der Robin Hood Tierheimservice kontaktiert Sie in unserem Auftrag!

Information zur Aktion anzeigen
Website Robin Hood Tierhim Service







Herbstfest 2016 – Bildergalerie

28.11.2016: Ein ganz großes „Dankeschön” an alle Besucher, Aussteller, Freunde und Helfer, die zum Gelingen unseres Herbstfestes am 20. November beigetragen haben! Es war ein tolles Fest und ein schöner Tag mit euch allen!

Fotos vom Herbstfest 2016







Kuchenspenden für das Herbstfest

13.11.2016: Für das Kuchenbuffet auf unserem Herbstfest am kommenden Sonntag suchen wir wieder fleißige Bäcker/innen, die einen Kuchen für den guten Zweck spenden.

Da wir außerdem frische Waffeln anbieten möchten, freuen wir uns auch über Waffelteig-Spenden (süß oder deftig).

DANKE!







Tagesbetreuung für Enya gesucht!

13.11.2016: Für die 9 Monate alte Labradorhündin „Enya” wird ein/e nette/r Hundesitter/in im Raum Bielefeld-Altenhagen oder Bad Salzuflen gesucht.

Hier bitte weiterlesen ... (PDF-Dokument)







Geburtstagsspenden

17.10.2016: Vergangene Woche durfte das Tierheim-Personal gleich zwei Geldspenden von „Geburtstagskindern” entgegennehmen.

Galan de Francisco, links im Bild mit ihrer Dackelhündin Kira, hatte anlässlich ihrer Geburtstagsfeier die geladenen Gäste gebeten, anstelle von Geschenken ein paar „Mäuse” für die Tierheimkasse in eine bereitgestellte Spardose zu spenden. Stolze 150 Euro kamen dadurch zusammen!

Auch Claudia Thomsen verzichtete zugunsten der Tierheim-Vierbeiner auf Geburtstagsgeschenke und konnte sich über sehr spendable Gäste freuen. Zusammen mit ihrem Terrier-Mix Jelix überreichte sie Tierheimmitarbeiterin Verena Schmalstieg (rechts im Bild) ein Kuvert mit 220 Euro!

Im Namen der Tierheimtiere danken wir den „Geburtstagskindern” und ihren spendablen Gästen ganz, ganz herzlich! Selbstverständlich kommen die Geldspenden zu 100% den Tieren im Tierheim zugute.








Benefizveranstaltung „Die homöopathische Hausapotheke für Tiere”

14.09.2016: Das Seminar richtet sich vornehmlich an Hunde- und Katzenbesitzer. Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen der klassischen Homöopathie erfahren Sie, wie Sie bei akuten Erkrankungen und Notfällen Ihre Tiere verantwortungsvoll selbst behandeln können und wo die Grenzen der Selbstbehandlung liegen. Sie erhalten eine Einführung in die Anwendungsgebiete der wichtigsten homöopathischen Arzneimittel und Empfehlungen für die Zusammenstellung einer homöopathischen Hausapotheke.

Das Seminar ist zweiteilig:
Samstag, 8. Oktober 2016, 14.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, 15. Oktober 2016, 14.00 bis 18.00 Uhr


Ort: CulturCafe, Am Krugplatz 5,
32760 Detmold-Heiligenkirchen

Dozentin:
Dr. iur. Ricarda Dill, Tierheilpraktikerin (DGT, BKTD)

Seminarkosten: 80 Euro
** Es handelt sich um eine Benefiz-Veranstaltung,
der Erlös kommt dem Tierheim Bad Salzuflen zugute
**

Anmeldungen an
ricarda.dill@seminarzentrum-tiergesundheit.de
oder telefonisch unter 05231-962944

Download Info-Flyer Benefizveranstaltung
„Die homöopathische Hausapotheke für Tiere”
(PDF)

Link zur Veranstaltung auf „Seminarzentrum
für Tiergesundheit OWL”








Bild anklicken!
„Mittagsbetreuung” gesucht!

12.09.2016: Suche für meinen 8 Jahre alten Wäller „Sam” eine/n nette/n Hundesitter/in für Montag bis Donnerstag in der Mittagszeit in Bad Salzuflen, nähe Vitasol.

Der/die Betreuer/in sollte mit „Sam” entweder einen kurzen Spaziergang machen, oder ihn in Garten lassen. Beides ist möglich.

Sam ist ein Wäller, gutmütig und wuschelig.

Bitte melden bei Henriette11@gmx.de.








Bild anklicken!
Diabetes-Katze Cleo in Not

16.08.2016: Katze Cleo, 13 Jahre alt, wohnt in Detmold, OT Spork-Eichholz, und ist seit kurzem Diabetikerin. Cleos Frauchen schafft es leider aufgrund von erheblichen motorischen Einschränkungen trotz aller Bemühungen nicht, Cleo das lebenswichtige Insulin zu injizieren.

Darum versuchen wir an dieser Stelle die buchstäbliche „Nadel im Heuhaufen” zu finden: eine zuverlässige Person, die bereit ist, zweimal täglich (morgens zwischen 7 und 8 Uhr und abends zwischen 17 und 18 Uhr) Cleo das Insulin unter die Haut zu spritzen, sodass Katze und Frauchen weiterhin zusammen bleiben können. Cleo ist absolut lieb und umgänglich und mit ein bisschen Übung klappt das Spritzen unproblematisch.

Natürlich ist allen Beteiligten klar, dass die Wahrscheinlichkeit, einen Tierfreund oder eine Tierfreundin zu finden, der/die sich dieser verantwortungsvollen Herausforderung stellen mag – und kann –, sehr gering ist. Aus diesem Grund ist eine weitere Option, eine liebevolle, und bestenfalls diabetetskatzenerfahrene, Dauerpflegestelle für die liebe Cleo zu finden.

Wir geben die Hoffnung auf ein kleines Wunder noch nicht auf. Wer selbst nicht helfen kann, möge bitte Cleos Geschichte weitererzählen. Oft kennt ja jemand jemanden, der wiederum jemanden kennt ... usw ...

Wer helfen kann, melde sich bitte bei Herrn Adryan,
Telefon 0176-39310876.

Danke!







Hilfe für Sammy!

10.08.2016: Als der Notruf aus Leopoldshöhe kam, hat sich unser Mitarbeiter Thomas Schmitz aus dem Katzenhaus schnellstmöglich auf den Weg gemacht.

Eine aufmerksame Anwohnerin hat an der Straße eine Katze sitzen sehen, die auf Ansprache kaum reagierte. Sie verständigte den Notdienst und blieb bis zum Eintreffen des Tierheim-Mitarbeiters bei der Katze. Der Verdacht lag auf der Hand, dass es sich um eine verletzte oder geschockte Katze nach einem Autounfall handeln könnte.

Nach den ersten Untersuchungen bestätigten sich die Vermutungen: Der Kater hatte ein gebrochenes Bein ...

Hier bitte weiterlesen ...







„Ist wohl schon wieder Weihnachten?”

05.07.2016: Im Katzenhaus haben sich die Katzen in den letzten Wochen gefragt: „Ist wohl schon wieder Weihnachten?” – Es gab nämlich so viele schöne Geschenke!

Neben vielen Spielsachen, Blumentöpfe mit Katzenminze und kuscheligen Kissen wurden tolle Kratzbäume aufgebaut. Die Samtpfoten aus dem ersten Raum sind begeistert, neue Lauf- und Liegebretter mit Sonnenscheingarantie und ein Schlafturm mit kuscheligen Einzelbetten.

Alle sagen dafür von Herzen Dankeschön den Spendern und ehrenamtlichen Helfern, sie sich finanziell und aktiv für die Umgestaltung engagiert haben!

Bildergalerie „Daisy sagt Danke!”







Erneuter Aufnahmestopp im Kleintierhaus

30.06.2016: Vergangene Woche landeten aufgrund einer Beschlagnahmung durch das Kreisveterinärmamt gleich 12 Kaninchen auf einen Streich bei uns im Tierheim.

Das Tierheim Eichenhof war zum Glück sehr hilfsbereit und hat fünf der Tiere übernommen. Die anderen sieben haben wir in unserem Kleintierhaus untergebracht, welches nun leider wieder bis auf den letzten Platz voll besetzt ist.

Und so müssen wir erneut einen vorübergehenden Aufnahmestopp für Kaninchen und Meerschweinchen aus Privatabgabe verhängen. Im Notfall können Sie uns ein Foto Ihres Tieres mit einem kurzen Text und Ihren Kontaktdaten zukommen lassen, das wir im Tierheim aushängen und ggf. auf unserer Homepage und/oder Facebook-Seite veröffentlichen, um die Reichweite zu erhöhen.

Gleichzeitig besteht natürlich die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen. Bitte melden Sie sich dazu im Katzen- und Kleintierhaus, Telefon 05222/4907.








Bild anklicken!
Geburtstags-Spende

27.06.2016: Eine Spende in Höhe von 200 Euro überreichte uns Frau Reimann, die anlässlich ihres runden Geburtstages auf Geschenke verzichtet und sich von ihren Gästen stattdessen Geldspenden für unser Tierheim gewünscht hatte.

Wir sagen ganz, ganz lieben Dank an Frau Reimann und ihre spendablen Gäste!

Auf dem Foto ist Frau Reimann mit der 10-jährigen Schäferhundmix-Dame Sally zu sehen.







Frühlingsfest 2016 – Bildergalerie

16.06.2016: Bei absolut herrlichem Wetter und mit vielen, vielen tollen zwei- und vierbeinigen Gästen haben wir am 5. Juni 2016 einen bunten und harmonischen „Tag der offenen Tür” gefeiert.

Ein „Dankeschön” an alle Besucher, Aussteller, Freunde und Helfer, die zum Gelingen beigetragen haben!

Fotos vom Frühlingsfest 2016







»Robin Hood« Sponsoring Aktion

15.06.2016: Erneut kann durch die Initiative der Firma Robin Hood Tierheimservice dem Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V. hochwertiges Hunde- und Katzenfutter kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Wie schon in den Jahren 2002 bis 2014 konnten die Mitarbeiter der Firma Robin Hood Tierheimservice wieder zahlreiche Firmen in der Region aktivieren, Tiernahrung für das Tierheim Bad Salzuflen zu sponsern.

Der Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V. bedankt sich hiermit ganz herzlich bei allen Sponsoren!

Sponsorenliste anzeigen

Link zu Robin Hood Tierheimservice







LAND UNTER im Katzenhaus!

Die heftigen Regenfälle der letzten Tage brachten es ans Licht: Das Dach im Katzenhaus ist an einigen Stellen undicht und die Dachsanierung duldet nun keinen Aufschub mehr.

Diese Notsituation stellt unseren Tierschutzverein vor ernste finanzielle Probleme, sodass wir für die Sanierungsarbeiten wesentlich auf Spenden angewiesen sein werden.

Bitte lassen Sie unsere Samtpfoten nicht im Regen stehen und tragen Sie durch Ihre Spende zum Erhalt des Tierheims bei. Jeder Euro zählt.

Tausend Dank für Ihre Hilfe!

Info-Flyer „LAND UNTER im Katzenhaus”







Fleißige Helferlein im Tierheim!

03.06.2016: Dank so einiger helfender Hände konnte an den vergangen Wochenenden einiges geleistet werden, um die Hunde-Bereiche und den Tierheim-Innenhof ›auf Vordermann‹ zu bringen.

So wurden z.B. die Zwinger für die Pensionshunde renoviert, es wurden Bäume und Büsche gerodet, um Licht und Platz zu schaffen, Zäune, Gitter, Bänke gestrichen, Hecken und Rasen gestutzt und gepflanzt, und vieles, vieles mehr.

Aber schaut selbst in der kleinen Bildergalerie, oder vor Ort bei einem Besuch im Tierheim – z.B. beim Tag der offenen Tür am kommenden Sonntag, 5. Juni 2016, von 11 bis 17 Uhr!

Tausend Dank an die fleißigen Ehrenamtlichen, die regelmäßig oder spontan ihr Wochenende ›geopfert‹ haben, um im Tierheim tatkräftig mitzuwirken. Ohne Euch wäre unsere Arbeit undenkbar.

Link zum Fotoalbum (Picasa Webalbum)







AKTIONS-WOCHENENDE # TEIL II

17.05.2016: Für das kommende Wochenende (Samstag und/oder Sonntag, 21.05./22.05.) möchten wir unsere ›Frühjahrsputz-Aktion‹ im Tierheim fortsetzen.

Wer hat Lust und Zeit und mag uns helfen?

Wir werden am Samstag zwischen 9 und 14 Uhr und Sonntag zwischen 9 und 17 Uhr auf dem Tierheimgelände aktiv sein, aber natürlich sind Helfer auch wieder stundenweise willkommen!

Wir freuen uns über jede helfende Hand (und hoffen auf gutes Wetter)!








Praktikum und Bundesfreiwilligendienst im Tierheim

08.05.2016: Wir haben im Tierheim zwei Praktikumsplätze sowie zwei Einsatzstellen für den Bundesfreiwiligendienst zu vergeben.

Alle Infos und Voraussetzungen finden Sie unter nachfolgendem Link:

Infos Praktikum & Bundesfreiwilligendienst







Spendenübergabe vom KREATIV LOFT

13.04.2016: Das KREATIV LOFT in Lage mit seinem umfassenden Sortiment an kleinen und großen Besonderheiten wie z.B. handgefertigem Hundebedarf, Deko, Accessoires, Möbeln u.v.m. feierte im März seine Eröffnung und veranstaltete zu diesem Anlass eine bunte Tombola, deren Erlös u.a. unserem Tierheim zugute kam.

Am gestrigen Dienstag erfolgte die Übergabe einer Geldspende in Höhe von 100 Euro durch Kim und Felix Neef (auf dem Foto mit den beiden Tierheimhunden Elmo und Tiffy).

Außerdem brachten die beiden noch einige Dosen hochwertiges Hundefutter sowie einen ganzen Karton voller Hundespielzeug mit.



Wir sagen im Namen der Tierheim-Tiere ganz lieben Dank und wünchen dem KREATIV LOFT viel Erfolg!

Zur Facebook-Seite vom KREATIV LOFT







Kater Smiley sagt ›Danke‹

11.04.2016: Es gibt gute Nachrichten: Die Operation von Kater Smiley konnte komplett durch Spenden finanziert werden. Und außerdem hat Glückskater Smiley sogar schon Aussicht auf ein neues Zuhause ...

Hier bitte weiterlesen: Kater Smiley sagt ›Danke‹!







Neues von Kater Smiley

01.04.2016: Kater Smiley geht es prima, seine Genesung macht gute Fortschritte, der Verband konnte entfernt werden und er darf unter Beobachtung bereits erste, kurze Spaziergänge außerhalb seiner Box tätigen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle schon einmal ganz herzlich für die umwerfende Resonanz und Anteilnahme an Smileys Schicksal: ›Danke‹ für all die guten Wünsche, das Daumendrücken und natürlich für die bisher gespendeten ›Mäuse‹ zur Kostendeckung der teuren Operation.

Hier bitte weiterlesen: Nachricht von Kater Smiley!















Bild anklicken!
Oster(vor)freude im Kleintierhaus

22.03.2016: Der Osterhase hat den Kleintieren im Tierheim ein frühes ›Osterei‹ in Form von rund einem Dutzend großer Grastunnel zum Knabbern und Verstecken ins ›Nest‹ gelegt.

Die Freude über die neue Schredderware war bei unseren Kaninchen groß, vertreiben sie doch erfolgreich die Langeweile im manchmal öden Tierheim-Alltag.

Vielen Dank an den ›Osterhasen‹ im Namen unserer Kleintiere!


Bild anklicken!








Bild anklicken!
TIPP: Neueröffnung DAS KREATIV LOFT

17.03.2016: Deko, Floristik, Accessoires, Möbel, Schilder und mehr ... Alles rund um den Hund

Samstag, 19. März 2016, 10.00 bis 18.00 Uhr
Schötmarsche Straße 131, 32791 Lage

Tombola mit tollen Preisen (der Erlös aus der Tombola geht u.a. auch an unser Tierheim!)
Sekt, Selters, Kuchen und exklusive Eröffnungsangebote
Hundefotoshooting zu vergünstigtem Preis
12.00 Uhr: Lesung von Holger Effnert aus seinem Buch ›Monty‹ mit anschließender Signierstunde und Bücherverkauf
16.00 Uhr: Tiger FM live im kreativ Loft

Zur Facebook-Seite vom KREATIV LOFT







Aufnahmestopp im Kleintierhaus

11.03.2016: Wir müssen leider vorübergehend einen Aufnahmestopp für Kaninchen und Meerschweinchen aus Privatabgabe verhängen. Unsere Kapazitäten im Kleintierhaus sind erschöpft.

Im Notfall können Sie uns ein Foto Ihres Tieres mit einem kurzen Text und Ihren Kontaktdaten zukommen lassen, das wir im Tierheim aushängen und ggf. auf unserer Homepage und/oder Facebook-Seite veröffentlichen, um die Reichweite zu erhöhen.

Gleichzeitig besteht natürlich die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen.

Bitte melden im Katzen- und Kleintierhaus, Telefon 05222/4907.








Bild anklicken!
Infostand auf der Messe HORSICA

06.03.2016: Vom 18. bis 20. März 2016 findet in den Bad Salzufler Messehallen die Internationale Pferde- und Reitsportmesse HORSICA statt – eine Messe, bei der sich alles rund um Pferd und Reiter dreht.

Wir sind an allen drei Tagen mit einem Info-Stand vertreten und freuen uns über interessierte Besucher!

Freitag, 18. März, und Samstag, 19. März,
geöffnet von 10.00 bis 19.00 Uhr

Sonntag, 20. März,
geöffnet von 10.00 bis 18.00 Uhr


Zur Website der Messe HORSICA









Schlemmend ins neue Jahr

04.01.2016: Wir wünschen allen Tierfreunden und ihren tierischen Gefährten ein wunderbares, friedliches und gesundes neues Jahr!

Wir hoffen, wir können auch im Jahr 2016 wieder Vieles gemeinsam zum Wohl der Tiere bewegen. Nur dank Ihrer und Eurer Unterstützung ist die Erhaltung des Tierheims und damit die Unterbringung und Betreuung der herrenlosen Vierbeiner möglich. Wir freuen uns im Jahr 2016 besonders über neue Mitglieder und Tierpaten!

Gerührt waren wir von der großen Resonanz auf unsere diesjährige Weihnachtswunschzettel-Aktion. Viele, viele liebe Menschen nutzen die Wunschbaum-Aktion im Fressnapf Bad Salzuflen, um dem ein oder anderen Tierheimbewohner einen Wunsch zu erfüllen. Andere packten selbst Weihnatspäcken oder- tüten und brachten diese direkt ins Tierheim. Und auch die Zoohandlung Zoo Zöllner aus Detmold spendete eine bunte Futter-Auswahl für die Hunde im Tierheim.

An Weihnachten gab es dann eine „Schlemmer-Bescherung” im Tierheim. Ein paar Fotos davon und eine Bildergalerie von den zahlreichen Spenden gibt es hier: Weihnachtsspenden 2015

Wir sagen im Namen der Tiere vielen lieben Dank für Ihre/Eure zahlreichen und großzügigen Spenden!








Bild anklicken!
Erfolgreicher Kalenderverkauf

02.01.2016: Kurz vor dem Jahreswechsel überreichte uns Sabrina Popp, besser bekannt als Herz und Kopf der „Püppi Production”, einen Spendenscheck über unglaubliche 1.500 Euro.

Diese enorme Summe ergab sich aus dem Verkaufs-Erlös ihres diesjährigen Hochglanz-Foto-Kalenders „Püppis Phantastisches Jahr 2016”, für den außergewöhnliche Hunde „phantastisch” in Szene gesetzt wurden.

Wir jubeln begeistert „Dankeschön” an Püppi, die tollen Fotografen, die vierbeinigen Models und alle Kunden, Freunde und Familienmitglieder, die durch den Kauf eines Kalenders diese Summe möglich gemacht haben. Jeder einzelne Cent wird wie immer den Tieren im Tierheim zugute kommen. DANKE!








Tönsberg-Apotheke spendete für den Tierschutzverein

14.12.2015: Im November spendete die Tönsberg-Apotheke in Oerlinghausen in Kooperation mit der NOWEDA eG Apothekergenossenschaft Produkte aus dem Sortiment der NOWEDA-Eigenmarke Pfote & Co. an den Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V. Die gespendeten Nahrungsergänzungsmittel für Hunde haben einen Gesamtwert von rund 2.500 Euro ... weiter lesen ...







„Näpfe raus – Nikolaus!”

10.12.2015: Wir haben in diesem Jahr an der Nikolaus-Aktion im Fressnapf Bad Salzuflen teilgenommen und dort für unsere Hundehausbewohner in der Woche vorm Nikolaustag jeweils einen leeren, mit dem Namen des Hundes beschrifteten Napf abgegeben.

Nun durften wir die gefüllten Näpfe abholen und hatten Hündin Jade – stellvertretend für alle anderen Tierheimhunde – mit dabei.

Vielen Dank an die Eheleute Bonnermann vom Fressnapf Bad Salzuflen!


(Bitte auf die Bilder klicken, um sie zu vergrößern)







Wunschbaum im Fressnapf Bad Salzuflen

03.12.2015: Wir durften im Salzufler Fressnapf wieder einen Tannenbaum mit Weihnachts-Wunschkugeln der Tierheimbewohner schmücken. Wer mag, kann sich eine Wunschkugel abpflücken und dem Tierheimtier seiner Wahl diesen Wunsch beim Einkauf im Fressnapf erfüllen und an der Kasse hinterlegen (Die Wunschkugel bitte auf der Rückseite mit Namen und/oder einem Gruß beschriften und dazulegen).

Eine weitere Möglichkeit, unseren Tierheimbewohnern die Advents- und Weihnachtszeit zu versüßen, ist unsere Wunschzettel-Aktion. Vielleicht möchten Sie für die Tiere – oder für ein bestimmtes Tier – im Tierheim ein Weihnachtspäckchen packen? Das können Sie dann per Post schicken oder bei einem Besuch im Tierheim persönlich vorbeibringen.
Helfen Sie mit, ein wenig Glanz in den Tierheim-Alltag zu bringen und schenken Sie den heimatlosen Vierbeinern ein richtiges Weihnachtsfest!
Vielen Dank im Namen der Tierheimtiere und allen Tierfreunden eine friedliche Vorweihnachtszeit!

Link zum Weihnachts-Wunschzettel (PDF)







Kastrationspflicht für Freigängerkatzen

26.11.2015: In der Lippischen Landes-Zeitung erschien vor kurzem ein Artikel zum Thema Kastrationspflicht für Freigänger-Katzen. Der lippische Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer (SPD) ist Befürworter einer kreisweiten Verordnung.

Auch der Salzufler Tierarzt Dr. Paul Hayer sowie Wolfgang Brehm, 3. Vorsitzender unseres Tierschutzvereins, sprechen sich im unten verlinkten Video für eine Katzen-Kastrationspflicht aus.

Tierschutz ist ein gesamtgesellschaftliches Anliegen, das uns alle angeht! Gerne sind wir bereit, die Entscheidungsträger und interessierte Bürger umfassend zu informieren. Wir freuen uns über Ihren Besuch im Katzenhaus unseres Tierheims!

Artikel aus der LZ vom 12.11.2015

Direkter Link zum Interview (YouTube)







Tierisch durchs Jahr 2016

11.11.2015: Gleich drei tolle Kalender für das kommende Jahr gibt es derzeit bei uns im Tieheim zu erwerben:

- Ein Tischkalender, Motto „Wunderbare alte Hunde”, gesponsert von Hundephysiotherapeutin Annette Rohrer aus Bielefeld.

- Ein Hochglanz-Foto-Kalender aus der Schmiede von Püppi Production & Friends mit außergewöhnlichen Hunden, „phantastisch” in Szene gesetzt.

- Ein großformatiger Wandplaner mit Bildern von (ehemaligen) Tierheimbewohnern.

Der Erlös aus dem Kalenderverkauf kommt selbstverständlich zu 100% den Tierheim-Tieren zugute.

P.S.: Alle Kalender sind natürlich auch auf unserem Tierheimfest erhältlich!








Mal kurz „Danke” sagen ...

08.10.2015: ... möchten wir dem Team vom Obst- und Gemüsestand Sendker aus Lemgo, das uns jeden Samstag am Ende des Salzufler Wochenmarktes so nett mit frischem Grün für unsere Kleintiere versorgt. Möhren- und Selleriegrün, Kohlrabi- und Blumenkohlblätter, und auch der ein oder andere Salatkopf werden auf diese Weise ein Teil des großen „Samstags-Schlemmer-Buffets” für die Kaninchen und Meerschweinchen im Tierheim.

Dafür sagen wir an dieser Stelle im Namen unserer Mümmelmänner (und -frauen): Vielen lieben Dank!


(Bitte auf das Bild klicken, um es zu vergrößern)







Zu Gast bei „Tiere suchen ein Zuhause”

05.10.2015: Am kommenden Sonntag stellen wir einige Vierbeiner in der WDR-Sendung „Tiere suchen ein Zuhause” vor.

Nicht verpassen und einschalten am:
Sonntag, 11. Oktober 2015, um 18.15 Uhr, WDR.


Durch Mausklick auf das Bild werden ein paar weitere Impressionen vom spannenden Tag im WDR-Studio angezeigt. Dort haben wir zum Beispiel auch die Kulissen der „Lindenstraße” besichtigt. :-)


(Bitte auf das Bild klicken, um es zu vergrößern)

Zur Website von „Tiere suchen ein Zuhause”







„Verwöhn-Momente” im Tierheim

01.10.2015: Anlässlich ihres 25-jährigen Firmen-Jubiläums machte die Fressnapf Tiernahrungs GmbH den Katzen im Tierheim eine Freude und spendete unseren Samtpfoten 1.250 Schälchen des Premium-Snacks „MOMENTS in Aspik”.

Diese genossen den ganz besonderen Verwöhn-Moment, wie die Fotos von Tom-Tom, Janis und Ivan beweisen.

Gratulation an die Firma Fressnapf zum Jubiläumsjahr und herzlichen Dank für diese genussvolle Überraschung!


(Bitte auf das Bild klicken, um es zu vergrößern)







Knabber-Spende für die Kaninchen

08.09.2015: Ein lieber Tierfreund hat zugunsten unserer Kleintiere auf Geburtstagsgeschenke verzichtet und seine Gäste stattdessen um Geldspenden gebeten. Diese Geldspenden wurden komplett in Heutunnel, Heuhäuschen und Trockenkräuter umgesetzt, sodass jeder Bewohner des Kleintierhauses beschenkt werden konnte.

Unsere Tiere lieben diese Abwechslung im doch manchmal langweiligen Tierheim-Alltag und machten sich sofort eifrig und lautstark an ihr „Zerstörungswerk”.

Unsere Kaninchen sagen ganz lieben Dank dem Geburtstagskind!


Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.







13. Robin-Hood Tierfutter-Sponsoring-Aktion

07.09.2015: In Kürze startet der Robin-Hood-Tierheimservice eine neue Tierfutter-Sponsoring-Aktion zugunsten des Tierheims Bad Salzuflen. Durch diese Unterstützung kommen wir in den Genuss, unseren Tierfutterbedarf für mehrere Monate abzudecken.

Wir bitten alle Unternehmen, diese gute Sache zu unterstützen.

Hinweis: Nur der Robin-Hood-Tierheimservice kontaktiert Sie in unserem Auftrag.

Information zur Aktion anzeigen







Dringend Tagesbetreuung für Bruno gesucht

01.09.2015: Dringend Tagesbetreuung im Raum Bad Salzuflen Kusenbaum gesucht für: Bruno, Mischling, ca. 70 cm Schulterhöhe, 2 Jahre alt, kastriert.

Bruno ist ein wirklich toller Hund: gehorsam, verträglich mit Hunden und mit großen und kleinen Menschen.

Kontakt und Infos:
Herr Grevenhorst, Telefon 0171/6513417


(Bitte auf das Bild klicken, um es zu vergrößern)







Aufnahmestopp für Abgabe-Katzen

24.08.2015: Die Kapazitäten unserer Katzen-Quarantäne- und Krankenstation sind momentan erschöpft, deshalb müssen wir leider zum Schutz der Tiere einen vorübergehenden Aufnahmestopp für Katzen aus privater Abgabe verhängen.
Es besteht aber die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen. Informationen erhalten Sie bei uns im Katzenhaus, Telefon 05222/4907.







Spender gesucht für Kunststoff-Paletten als Liegeplätze

29.07.2015: Hündin Mira und ihre Artgenossen bei uns im Tierheim benutzen im Außenbereich ihres Zwingers gern einen erhöhten Liegeplatz. Besonders bewährt haben sich zu diesem Zweck Kunststoff-Paletten. Ihr Vorteil: Sie sind nahezu unverwüstlich und prima hygienisch sauber zu halten. Fünf dieser Paletten sind uns vor einigen Jahren gespendet worden und seitdem in Gebrauch.

Nachdem in den letzten Wochen in vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit sämtliche Hundezwinger repariert und renoviert worden sind (siehe Fotogalerie der Renovierungsarbeiten), wünschen wir uns diese tollen Liegeplätze für alle Hundezwinger, d.h. wir benötigen noch ca. 10 Kunststoff- bzw. Hygiene-Paletten mit geschlossenem (!) Oberdeck (120 x 80 cm) – am liebsten natürlich in einer Buntfarbe!

Auch wenn die lange Lebensdauer den Preis rechtfertigt, so sind die Anschaffungskosten nicht gerade ein Schnäppchen, sie schlagen mit knapp 100 Euro pro Palette zu Buche :-/ ... aber vielleicht kennt ja jemand jemanden, der jemanden kennt, der jemanden kennt, der den Hunden im Tierheim eine Freude machen möchte ...?

Bitte weitersagen!


Unsere fleißigen Ehrenamtlichen bei der Zwinger-Renovierung.


Mira mag es bunt! Kunststoff-Paletten gibt es in verschiedenen Farben. (Bitte auf die Bilder klicken, um sie zu vergrößern.)








Rücksicht und Toleranz
bei Begegnungen mit Tierheimhunden
und ihren Gassigehern


23.07.2015: Die ehrenamtlichen Gassigeher sind neuerdings schon von Weitem an ihren signalgrünen Westen mit der Aufschrift ›Tierschutzverein Bad Salzuflen‹ zu erkennen.

Alle Hundeausführer sind angewiesen, Rücksicht zu nehmen und darauf zu achten, dass die Hunde keine Passanten und Radfahrer belästigen.

Für ein harmonisches Miteinander bitten wir jedoch auch um gegenseitige Toleranz und Rücksichtnahme und appellieren besonders an Jogger und Radfahrer.

Mehr über unsere Kampagne ›Bitte nehmt Rücksicht auf unsere Gassigeher!‹

Artikel in der LZ: ›In Bad Salzuflen kommen sich Hunde und Radler zu nahe‹

Sie möchten Gassigeher werden? Alle Infos gibt es in unserem aktuellen PFOTENINFO-Flyer. Download hier!


// Bitte
vormerken!
Info-Abend für Gassigeher am Freitag, 14. August 2015
um 18.00 Uhr im Tierheim Bad Salzuflen, Hundehaus.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.







Estrella freut sich ...

13.07.2015: Boxerhündin Estrella freut sich über eine Spende in Höhe von 400 Euro, die ihr und ihren vierbeinigen Kollegen im Tierheim zugute kommt. Überreicht wurde der Scheck von Sabrina ›Püppi‹ Popp – auch bekannt als das fleißige Schneiderlein von ›Püppi Production‹.

Bei unserem Tierheimfest Anfang Juni gingen erneut viele Aufträge an Halsbändern und Geschirren für Hunde ein, so dass Sabrina Popp, die all die tollen Sachen in den letzten Wochen in ehrenamtlicher Arbeit genäht und bestickt hat, uns nun den Erlös aus den Bestellungen überbringen konnte.

Vielen, vielen Dank liebe Sabrina, für Deine Unterstützung und Freundschaft, und an Dein ›Street Team‹, ihr seid mittlerweile bei unseren Tierheimfesten zu einer festen Größe geworden.

Danke aber auch an alle ›Auftraggeber‹, die bei ›Püppi‹ ein schickes Accessoire für ihren Vierbeiner bestellt haben.



Foto: Boxerhündin ›Estella‹ bedankt sich überschwenglich bei Sabrina für ihre Arbeit zugunsten der Tiere im Tierheim. Beauceron-Rüde ›Fou Fou‹ und unser ehrenamtlicher Mitarbeiter Marcel freuen sich ebenso – wenn auch etwas verhaltener ...

Link zur Website von ›Püppi Production‹







Spendenübergabe Tierarztpraxis Heidenoldendorf

09.07.2015: Die Tierarztpraxis Heidenoldendorf in Detmold feierte am 4. Juli anlässlich ihres einjährigen Bestehens einen „Tag der offenen Tür”. Neben Führungen durch die Praxisräume wurde auch eine kleine Tombola veranstaltet und der Erlös aus dem Tombola-Los-Verkauf wurde unserem Tierheim gespendet.

Am vergangenen Montag erfolgte die Übergabe einer Geldspende in Höhe von 148 Euro von Praxisinhaber Oscar Rafael Arbesun Perez an unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin Bärbel Bergelt. Außerdem spendete die Tierarztpraxis Heidenoldendorf uns noch einige Kilogramm hochwertiges Futter.

Wir sagen im Namen der Tierheim-Tiere:
Vielen, vielen herzlichen Dank!

Foto der Spendenübergabe vergrößern

www.tierarztpraxis-heidenoldendorf.de







Hurra! Wir haben gewonnen!

30.06.2015: Es ist geschafft! Durch Ihr/Euer fleißges Voting (vor allem in den letzten 24 Stunden ging es noch mal richtig hoch her) sind wir mit insgesamt 1.258 Stimmen auf Platz 99 gelandet und erhalten in Kürze von Der ING-DiBa 1.000 Euro für unsere Vereinskasse.

Unsere Freude ist riesig und wir bedanken uns ganz, ganz herzlich bei allen, die für uns abgestimmt haben – und auch bei denen, die unermüdlich für uns auf „Stimmenfang” gegangen sind – beim Tierheimfest, bei Freunden, Familie, beim Nachbarn oder Kollegen.

DANKE für die tolle Unterstützung! Jeder Cent von dem Gewinn wird den Tierheim-Tieren zugute kommen!

Unser Verein bei der ING-DiBa Spendenaktion







Frühlingsfest 2015 – Sonniges Fazit!

10.06.2015: 40 Jahre Tierheim an der Ziegelstraße – unter diesem Motto feierten wir am vergangenen Sonntag unser diesjähriges Frühlingsfest. In einer kleinen ausgestellten Chronik konnten die Besucher die Entwicklung des Tierheims seit Spatenstich im September 1974 verfolgen.

Bei herrlichem Wetter nutzten zahlreiche Gäste die Gelegenheit, sich über die Tierheimtiere und Tierschutzarbeit zu informieren oder an Flohmarkt- und Bastelständen zu stöbern. Mit dabei war wieder das Team von „Püppi Production”, das gleich vor Ort neben Hundegeschirren auch bunte Halstücher für Vierbeiner bestickte, der „Futterbuddy” aus Wuppertal mit einer Auswahl aus seinem Sortiment (und Hunde-Eis von „La Gelateria”) sowie der „Kaninchenschutz e.V.” mit einem Infostand.

Wer wollte, konnte sich für den guten Zweck als Drehorgelspieler(in) versuchen oder mit dem Handy bei der ING-DiBa-Vereinsaktion abstimmen und uns damit die Chance auf einen Gewinn von 1.000 Euro für unsere Vereinskasse ermöglichen (Noch nicht abgestimmt? Dann bitte gleich nachholen, siehe Banner oben rechts).

Und wer es etwas ruhiger mochte, der machte es sich auf einer der Sitzgruppen im Katzenfreigehege gemütlich, genoss einen köstlichen (alkoholfreien) Cocktail und lauschte den sanften Klängen der Akustikgitarre, Mundharmonika und Stimme von unserem „Katzenmann”.

Ein wenig Pech hatten wir leider mit der Pommes-Friteuse, die bereits gegen Mittag ihren Geist aufgab. Die Gäste stiegen jedoch einfach auf Kuchen um, sodass zum Ende des Festes davon kein einziges Krümelchen mehr übrig blieb.

Großes Lob und Zuspruch erhielten die tüchtigen Mitarbeiter und Ehrenamtlichen, die in den letzten Wochen viel Zeit und Engagement in die Renovierung der Innenräume und Außenanlagen investiert haben. Da wurde (und wird noch weiterhin) wirklich Großartiges geleistet.

Ebenfalls positiv zu bewerten war, dass einige Radfahrer unserer Bitte nach Drosselung des Tempos oder Abstieg vom Rad nachgekommen sind. Wir danken ganz herzlich für die Rücksichtnahme!

Und natürlich ein liebes, großes „Dankeschön” für die vielen köstlichen Kuchenspenden sowie an alle Besucher, Aussteller, Freunde und Helfer, die mit ihrem tatkräftigen Einsatz, ihren Spenden und guter Laune zum Gelingen beigetragen haben.

Nun aber genug „geredet”. Hier sind die Fotos:

Fotos Frühlingsfest 2015, Teil 1







»Robin Hood« Sponsoring Aktion

08.06.2015: Erneut kann durch die Initiative der Firma Robin Hood Tierheimservice dem Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V. hochwertiges Hunde- und Katzenfutter kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Wie schon in den Jahren 2002 bis 2013 konnten die Mitarbeiter der Firma Robin Hood Tierheimservice wieder zahlreiche Firmen in der Region aktivieren, Tiernahrung für das Tierheim Bad Salzuflen zu sponsern.

Der Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V. bedankt sich hiermit ganz herzlich bei allen Sponsoren!

Sponsorenliste anzeigen

Link zu Robin Hood Tierheimservice







ING-DiBa Vereinsaktion 2015

28.05.2015: 1000 Euro für unseren Verein – Jede Stimme zählt! Macht mit und unterstützt unsere lokale Vereinsarbeit.

Mit eurer Stimme könnt ihr dem Tierheim eine Spende in Höhe von 1.000 Euro sichern, denn wir machen wieder mit bei der großen Vereins-Spendenaktion der ING-DiBa. Unter dem Motto „DiBaDu und Dein Verein” spendet die ING-DiBa je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine. Welche das sind, entscheidet ihr mit eurer Stimme!

Also gleich abstimmen:
Unser Verein bei der ING-DiBa Spendenaktion

PS: Jeder darf 3 Stimmen vergeben. Man kann seine 3 Stimmen auch nur einem Verein geben. Wir freuen uns, wenn ihr uns mit allen 3 Stimmen unterstützt!







Alles neu macht der Mai

19.05.2015: Zahlreiche ehrenamtlich engagierte Tierfreunde und Tierfreundinnen trafen sich am vergangenen langen Wochenende, um sozusagen „neuen Glanz in die Hütte” zu bringen.

Da wurden Wände gestrichen und bemalt, Türen lackiert, Zäune bepinselt, Hütten lasiert. Es wurde Unkraut gejätet, Böden und Wände geschrubbt, Steine mit Hochdruck abgestrahlt. Altes wurde abgeschliffen und mit neuer Farbe versehen, kleinere Schäden an Gebäuden, an Hütten und Zäunen ausgebessert.

Alle fleißigen Helferlein waren – teilweise von früh bis spät – mit Feuereifer bei der Arbeit. So konnte eine ganze Menge umgesetzt werden und das Ergebnis der vier Tage „Schufterei” kann sich wahrhaftig sehen lassen.

Eine tolle Leistung, auf die alle gemeinsam stolz sein können. Vielen Dank an die treuen, tatkräftigen Freunde und Unterstüzer! Wieder einmal hat sich gezeigt, dass gemeinsam viel erreicht werden kann und dass ihr einfach die Größten seid!

Fotos vom Aktionswochenende gibt es hier zu sehen







Renovierungs-Aktion im Hundehaus

07.05.2015: Am langen Wochenende (14. bis 17. Mai) möchten wir eine Renovierungs-Aktion rund um das Hundehaus starten. In erster Linie stehen Malerarbeiten (Zwingerwände, Zäune) und Reinigungsmaßnahmen auf dem Plan.

Dafür benötigen wir neben Material – z. B. in Form von Pinseln, Farbrollen, Außen-/Fassadenfarben, Buntlacken, Holzlasuren (dunkel), Kreppband – vor allen Dingen motivierte Helfer für eine tatkräftige Unterstützung!

Wer Lust und Zeit hat, entweder an allen vier Tagen (oder aber auch an einem einzelnen Tag) für ein paar Stunden mitzuhelfen, melde sich bitte vorher bei Melanie Vogt, telefonisch, per SMS oder WhatsApp: 0170/3372888.

Wir freuen uns über jede helfende Hand!







Neues Domizil für unsere Ratten

30.04.2015: Von einem Teil des Geldes aus einer Benefizaktion konnten wir uns – bzw. den Ratten im Tierheim – endlich einen langersehnten Wunsch erfüllen: eine artgerechte Unterbringung für Kleinsäuger wie Ratten, Hamster, Mäuse oder Degus, die ebenfalls immer wieder bei uns abgegeben werden.

Bisher erfolgte deren Unterbringung mehr oder weniger „provisorisch”, jetzt konnten wir einen guten gebrauchten sog. „Kaskadendom” günstig erwerben.

Tanja Maier vom Projekt „Notrattenhilfe Bielefeld & Umgebung” hat uns beim Säubern und Aufbauen des Kaskadendoms sehr tatkräftig unterstützt (Danke, liebe Tanja!).

Der Kaskadendom besteht aus zahlreichen Modulen, die vielfaltig kombiniert und erweitert werden können. Die einzelnen Ebenen sind durch Öffnungen und Treppen miteinander verbunden, so dass den Tieren viel Bewegungsfreiheit ermöglicht wird. Kommen neue Tiere hinzu, kann man die Durchgänge aber auch verriegeln und die Gruppen trennen.

Der Kaskadendom besteht aus sauber verarbeitetem Aluminiumblech und ist sehr leicht zu reinigen.

Infos Kaskadendom

Infos Notrattenhilfe



Eine Fotocollage öffnet sich im neuen Fenster, wenn man auf das Bild klickt.







Sturmschaden Aufräumarbeiten

16.04.2015: Am Dienstag rückte die Firma Bartling aus Lage mit einem riesigen LKW-Kran an, um den vom Sturm Niklas ‚gefällten‘ Baum (siehe Meldung vom 01.04.) aus unserem Katzenfreilaufgehe zu bergen.

Der Schaden an der Babykatzen-Hütte sowie ein weiterer Sturmschaden am Hundehaus-Dach wurden bereits von der Firma Althof Holzbau begutachtet und eine Kostenschätzung an unsere Versicherung weitergeleitet.

Die Kätzchen, die sich zum Zeitpunkt des Sturmes in der Hütte befanden, sind noch am selben Tag umgehend ins Katzenhaus umgezogen und haben sich schnell von dem Schrecken erholt.

Wir sind nach wie vor alle sehr froh und dankbar, dass ‚nur‘ ein Sachschaden entstanden ist und kein Zwei- und Vierbeiner zu Schaden kam.



Eine Fotocollage von den Aufräumarbeiten öffnen sich im neuen Fenster, wenn man auf das Bild klickt (Tipp: Klick auf die Fotocollage vergrößert die Bilder nochmals).







Gooding macht es einfach, Gutes zu tun

14.04.2015: Auswahl aus über 1.000 Web-Shops +++ Online-Einkauf ohne Mehrkosten +++ Das Tierheim erhält für jeden Einkauf eine Prämie

Die Plattform www.gooding.de ermöglicht es jedem, unseren Verein durch seine Online-Einkäufe zu unterstützen – ganz ohne Mehrkosten. Angeschlossen sind mehr als 900 Online-Shops wie Dawanda, Freßnapf, Ebay, Eventim, OTTO, Die Bahn oder Zalando.

Bei jedem Einkauf erhält unser Verein eine kleine Provision, (ca. 5% des Einkaufswertes). Sie selbst bezahlen dabei nicht mehr, die Provision wird durch die Unternehmen gezahlt. Gooding selbst finanziert sich durch einen freiwilligen Anteil der Unternehmensprovision.

Man muss sich als Nutzer nicht registrieren und keine Daten über sich preisgeben.

Wir freuen uns, wenn Sie künftig Ihre Online-Einkäufe über Gooding tätigen und unseren Verein dabei auswählen!





Sturmschaden im Katzen-Freilaufgehege

01.04.2015: Leider kein Aprilscherz: Auch das Tierheim wurde vom Orkan Niklas nicht verschont. Im Freilaufgehege der Katzen entwurzelte ein Baum. Dabei wurde die Babykatzen-Hütte beschädigt. Zum Glück sind dadurch aber weder Menschen noch Tiere verletzt worden.



Info: Foto lässt sich durch Anklicken vergrößern.












Boxen für Quarantäne-Station

27.03.2015: Die Verbesserung der Hygiene und die Vermeidung von Krankheiten ist weiterhin unser erklärtes Ziel.

Neue Fund- und Abgabekatzen werden für die Dauer ihres separaten Aufenthaltes in unserer Quarantäne-Station deshalb in speziellen, komfortablen und praxisbewährten Tierboxen untergebracht, welche leicht zu reinigen und zu desinfizieren sind.

Dank kleiner und großer Spenden war es uns möglich, bereits einige Boxen anzuschaffen (siehe Foto links, Vergrößerung durch Mausklick). Leider überschreiten die Kosten für die wichtige Anschaffung weitere Boxen unser Budget und wir müssen um finanzielle Unterstützung bitten.

Wir freuen uns über Ihre zweckgebundene Spende, zum Beispiel über das SSL-gesicherte Spendenformular von Spendenportal.de. Mit einem Klick auf den obigen Spendenbutton werden Sie zur entsprechenden Seite geführt.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Projekt „Quarantäne-Boxen” bei Spendenportal.de







Fotos der Benefiz-Veranstaltung

20.02.2015: Am 15. Februar lud der „Hundepfotentreff” ein zur Benefizveranstaltung „Erste Hilfe am Hund” zugunsten des Tierheims Bad Salzuflen.

Es war ein toller, interessanter Nachmittag – herzlichen Dank an die Referentin Dr. iur. Ricarda Dill aus Detmold.

Insgesamt kam eine Spendensumme in Höhe von 350,00 Euro zusammen! Wir danken dem „Hundepfotentreff” für die Organisation und den Seminar-Teilnehmern für ihren Beitrag!

Hier klicken, um zur Fotogalerie zu gelangen ...







Aufnahmestopp im Kleintierhaus

17.02.2015: Wir müssen leider vorübergehend einen Aufnahmestopp für Kaninchen und Meerschweinchen aus Privatabgabe verhängen. Unsere Kapazitäten im Kleintierhaus sind erschöpft.

Im Notfall können Sie uns ein Foto Ihres Tieres mit einem kurzen Text und Ihren Kontaktdaten zukommen lassen, das wir im Tierheim aushängen und ggf. auf unserer Homepage und/oder Facebook-Seite veröffentlichen, um die Reichweite zu erhöhen.

Gleichzeitig besteht natürlich die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen.

Bitte melden im Katzen- und Kleintierhaus, Telefon 05222/4907. Vielen Dank!








Benefiz-Veranstaltung ›Erste Hilfe am Hund‹

02.02.2015: Wir laden herzlich ein zur Benefizveranstaltung ›Erste Hilfe am Hund‹ zugunsten des Tierheims Bad Salzuflen.

Das Seminar findet statt am 15. Februar 2015
von 14 bis 18 Uhr in Herford, Elverdisser Straße 387.


Referentin: Tierheilpraktikerin Dr. iur. Ricarda Dill, Detmold

Kosten: 30 Euro pro Teilnehmer

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail:
info@hundepfotentreff.de oder
ricarda.dill@seminarzentrum-tiergesundheit.de

Alle Infos auf einen Blick (PDF-Dokument)







Danke, ›Püppi‹!

27.01.2015: Bei unserem Herbstfest im November war das maßgeschneiderte Hundezubehör von ›Püppi Production‹ wieder einmal der Renner.

So gingen erneut zahlreiche Aufträge für Halsbänder, Geschirre – teilweise mit Namen bestickt – und Hundemäntel ein, die Sabrina ›Püppi‹ Popp noch vor Weihnachten in komplett ehrenamtlicher Arbeit geschneidert hat.

Den gesamten Verkaufserlös in Höhe von fantastischen
528 Euro spendete sie an unser Tierheim.

Vielen lieben Dank an Sabrina und ihr ›Street-Team‹, die mittlerweile schon eine feste Größe bei unseren Tierheimfesten geworden sind! Wir hoffen, Euch auch in diesem Jahr wieder auf unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an alle ›Auftraggeber‹, die bei ›Püppi‹ ein schickes Accessoire für ihren Vierbeiner bestellt haben und somit das Tierheim unterstützt haben!

Link zur Website von ›Püppi Production‹







Kuchenverkauf auf der Salzufler Messe
›HAUS GARTEN TOURISTIK HOCHZEIT‹


08.01.2015: Vom 16. bis 18. Januar (Fr. bis So.) findet im Salzufler Messezentrum erneut die Messe ›HAUS GARTEN TOURISTIK HOCHZEIT‹ statt.

Ehrenamtliche Mitarbeiter unseres Tierheims werden am Stand der Zimmerer-Innung Lippe wieder Kaffee, Kuchen, Kaltgetränke und Bier zugunsten des Tierheims Bad Salzuflen verkaufen.

Also: Wer sich bei einem Messebesuch mit leckerem selbstgebackenen Kuchen stärken möchte, der besuche den Stand der Zimmerer-Innung Lippe (Halle 20, Stand C 16)!

Website HAUS GARTEN TOURISTIK HOCHZEIT

// Wer hilft beim Kuchenbacken? Wir freuen uns über Kuchenspenden, die Freitag- oder Samstag-Nachmittag (16. und 17. Januar) im Tierheim (Hundehaus) abgegeben werden können. Danke!







Alles Gute für 2015!

31.12.2014: Wir hoffen, dass alle Tierschützer und -freunde mit ihren tierischen Lieblingen gemütliche und friedvolle Weihnachtsfeiertage hatten.

Nun wünschen wir Euch allen für das neue Jahr ganz viel Glück, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit!

Dankeschön, dass wir auch im Jahr 2014 wieder auf Euch zählen konnten und dank Eurer Unterstützung viel Gutes für die Tiere tun konnten.

Eine große Freude konnten wir den Vierbeinern im Tierheim mit den zahlreichen Weihnachtspenden machen. Futter, Leckerlis, Kau- und Knabberartikel, Spielzeug, warme Decken und vieles mehr hat den Tieren in diesen Tagen den Tierheimalltag versüßt. Herzlichen Dank auch dafür.

Fotos der Weihnachtsspenden (Mausklick auf das Bild vergrößert die Ansicht)







Bolle wird Aiderbichler, Teil II

17.12.2014: Wie wir bereits berichtet haben, hat unser „Langzeitinsasse” Bolle die einmalige Chance erhalten, einen Platz auf dem Gnadenhof Gut Aiderbichl in der Nähe von Wien bekommen.

Alle Neuigkeiten zu Bolles Reise und der Status der eingegangenen Spenden sind auf Bolles Seite nachzulesen:

Infos über Bolle







Arbeitslose Menschen helfen mit Sachspenden

04.12.2014: Die Idee, Spielzeug und Ruhekissen für Tiere im Tierheim zu produzieren, kam von einem arbeitslosen jungen Mann, der an der beruflichen Eingliederungsmaßnahme des Jobcenters Herford CreMa (Creativ-Manufaktur) unter der Trägerschaft der Recyclingbörse Herford teilnimmt.

Diese Idee – und die ersten Prototypen – stießen nicht nur bei den Tierheimtieren auf große Begeisterung und so nahm das Projekt seinen Anfang.

Ende November konnten sich unsere Tiere dann über viele Hunde- und Katzenkissen, Hundehalsbänder, Fummelbretter, Spielzeuge und ein Kleintierhäuschen freuen.

Stellvertretend für die Tiere im Tierheim danken wir der Recyclingbörse und den arbeitslosen Menschen, die das Projekt ins Leben gerufen haben, für ihre Initiative und Kreativität.

Ihr habt den Vierbeinern ein wenig mehr Behaglichkeit und Abwechslung in den Tierheim-Alltag gebracht.

Hier bitte den ausführlichen Text zum Projekt lesen (PDF-Dokument)







Herbstfest 2014 – Viele Besucher trotz Regen

26.11.2014: Da war doch dieser eine einzige Tag im November, an dem es von morgens bis abends durchgeregnet hat ... genau, das war der 16. November, der Tag unseres diesjährigen Herbstfestes!

Glücklicherweise ließen sich weder die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter noch die vielen treuen Besucher von dem ›Mistwetter‹ die Laune vermiesen und so wurde dieser Tag der offenen Tür alles in allem zu einem gelungenen Fest.

Stolz konnten wir unseren Besuchern die neuen tierärztlichen Praxisräume präsentieren, in denen Tierärztin Tanja Kreylos bereits seit einigen Wochen die vierbeinigen Tierheimbewohner betreut. Impfungen, Kastrationen, Zahnbehandlungen, Tätowierungen, Chippen, etc. können nun direkt vor Ort durchgeführt werden. Neben der Kostenersparnis bedeutet das auch deutlich weniger Stress für die Tiere, da ihnen die Autofahrt zur Tierarztpraxis erspart bleibt.

Wir danken allen Spendern, die uns bei unserem Projekt ›Tierarzträume‹ so großzügig unterstützt haben und natürlich allen Besuchern, Ausstellern, Freunden und Helfern, die sich als wenig ›wasserscheu‹ erwiesen haben und uns trotz Dauerregen nicht im Stich gelassen und mit Tatkraft und guter Stimmung zum Gelingen des Festes beigetragen haben. Ihr seid die Größten!

Hier einige Impressionen vom Herbstfest ansehen ...







Bolle wird Aiderbichler!

23.11.2014: Seit zwei Jahren sitzt Schäferhund-Mix Bolle bereits bei uns im Tierheim ohne echte Chance auf Vermittlung.

Nun haben wir die Zusage bekommen, dass er einen Platz auf dem Gnadenhof Gut Aiderbichl in der Nähe von Wien bekommen kann – und zwar bereits in wenigen Wochen!

Für Bolle ist dies eine einmalige Chance, die wir ihm unbedingt ermöglichen möchten! Darum suchen wir einerseits Flugpaten für den Direktflug Hannover–Wien im kommenden Dezember und gleichzeitig sammeln wir Geldspenden für die Finanzierung seiner Reise.

Unter dem Motto ›Bolle wird Aiderbichler‹
veranstalten wir deshalb

am Samstag, 29. November, von 9 bis 17 Uhr
einen Flohmarkt im Tierheim-Innenhof,


dessen Erlös ausschließlich für Bolles Transport
bestimmt ist.


Bitte helfen Sie mit, Bolle den Start in ein neues Leben zu ermöglichen!

Infos Gut Aiderbichl

Infos Bolle







DRINGEND: Josie sucht eine Tagesbetreuung!

18.11.2014: Josie ist eine 8,5 Jahre alte Jack Russell Terrier Dame, die aus beruflichen Gründen nun tagsüber viel alleine in der Wohnung sein muss, was ihr recht schwer fällt.
Sie sucht deshalb von Montag bis Freitag, jeweils von ca. 7 bis 16 Uhr (nach Absprache) eine Tagesbetreuung im Raum Bad Salzuflen.
Kontakt: Herr Marga, Telefon 0160/91528081







Spendenbox in neuer Optik

01.10.2014: Unsere Spendensammelstelle im Marktkauf in Bad Salzuflen hat einen neuen Standort und eine neue Optik bekommen. Die Gitterbox wurde durch eine schicke „Hundehütte” aus Holz ersetzt.

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an alle Marktkauf-Kunden, die bei ihrem Einkauf auch an die Tierheim-Schützlinge denken und die Futterspendenbox mit tollen Sachen befüllen.

Foto der neuen Spendenbox anzeigen








Foto: pixabay.com
Benefiz-Wassertreten für das Tierheim
in der Praxis für Hundephysiotherapie in Jöllenbeck

Am Samstag, 27. September 2014, von 10 bis 18 Uhr sind große und kleine vierbeinige Wassernarren eingeladen, im Unterwasserlaufband der Praxis für Hundephysiotherapie in der Amtsstraße 2, 33739 Bielefeld, zu planschen, toben, laufen ...

Bademeisterin: Annette Rohrer, Hundephysiotherapeutin
Kosten: 15 Euro (der Erlös geht an unser Tierheim)

Dazu gibt es Kaffee und Kuchen, Wasser und Hundekekse. Bitte Handtücher und bei Bedarf Badekappe und Flossen mitbringen! :-)

Um Anmeldung (per Mail: tierheim-salzuflen@t-online.de oder per WhatsApp: 0170/3372888) wird gebeten, da die Teilnehmerzahl (Hunde) begrenzt ist.
Kaffee und selbstgebackene Kuchen sind jedoch reichlich vorhanden, sodass Begleitpersonen, Freunde und Interessierte sehr herzlich willkommen sind!

www.hundephysiotherapie-bielefeld.de







Nachruf auf Robert Ließmann
von Maria Toman

05.08.2014: Mit Robert Ließmann haben die lippischen Tierschützer einen langjährigen Freund und Weggefährten verloren. Seiner Familie gilt unser aufrichtiges Mitgefühl.

Wir möchten Robert Ließmann und sein Lebenswerk mit einem Nachruf ehren ... Bitte weiterlesen








Bild anklicken!
Spendable Geburtstags-Gäste

25.07.2014: Mit einer großzügigen Spende überraschte uns Jürgen Kronshage aus Herford. Anlässlich seiner Geburtstagsfeier bat er die geladenen Gäste anstelle von Geschenken um eine Geldspende für unser Tierheim.

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin Bärbel Bergelt (links im Bild) staunte nicht schlecht, als Jürgen Kronshage (rechts) ihr 400 Euro zugunsten der Vierbeiner im Tierheim überreichte.

Wir sagen nochmals ganz, ganz herzlichen Dank an Herrn Kronshage und an seine spendablen Gäste!







Robin-Hood Tierfutter-Sponsoring-Aktion

27.06.2014: In Kürze startet der Robin-Hood-Tierheimservice eine neue Tierfutter-Sponsoring-Aktion zugunsten des Tierheims Bad Salzuflen. Durch diese Unterstützung kommen wir in den Genuss, unseren Tierfutterbedarf für mehrere Monate abzudecken.

Wir bitten alle Unternehmen, diese gute Sache zu unterstützen.

Hinweis: Nur der Robin-Hood-Tierheimservice kontaktiert Sie in unserem Auftrag.

Information zur Aktion anzeigen







Zu Gast bei „Tiere suchen ein Zuhause”

23.05.2014: Am kommenden Sonntag sind wir mit vier Hunden und drei Katzen in der Sendung „Tiere suchen ein Zuhause” zu Gast.

Also am Sonntag, 25. Mai, um 18.15 Uhr unbedingt WDR einschalten! :)

Bitte weiterlesen: Besuch beim WDR mit Fotos







Projekt: Tierarzt-Räume im Tierheim

20.05.2014: In Zukunft sollen die Vierbeiner bei uns im Tierheim von einer angestellten Tierärztin (auf Teilzeitbasis) betreut werden.

Deshalb entstehen im Tierheim zwei neue Räume: Ein Behandlungszimmer und ein Operationsraum ...

Bitte weiterlesen: Projekt Tierarzt-Räume im Tierheim







3. Benefizkonzert zugunsten des Tierheims

11.05.2014: Am Sonntag, 25. Mai 2014, findet erneut ein Benefizkonzert zugunsten des Tierheims im Gemeindesaal der Ev.-ref. Kirchengemeinde Bad Salzuflen statt.

Wir laden Sie herzlich ein zu Liedern und Duetten sowie den Zigeuner-Melodien von Antonin Dvorak und zu den Zigeunerliedern von Johannes Brahms.

Das Konzert beginnt um 16 Uhr. Bereits ab 15 Uhr laden wir Sie zu Kaffee und selbstgebackenen Torten und Kuchen ein!

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte der verlinkten PDF-Datei:

Info-Plakat zum Benefizkonzert anzeigen







Spendenübergabe ›Hunde-Wiegen‹

01.05.2014: Was ist eigentlich aus der Mitmach-Aktion ›Hunde-Wiegen‹ im Raiffeisenmarkt vom vergangenen November geworden?

Zahlreicher Besucher ließen seinerzeit ihre Vierbeiner im Raiffeisenmarkt in Schötmar wiegen und so haben am Ende des Tages mehr als drei Tonnen Hund auf der Waage gestanden.

Ein Zehntel des Gesamtgewichts aller Hunde hat das Tierheim jetzt in Form einer großzügigen Futterspende erhalten. Tierpflegerin Melanie Vogt und Tierheim-Hund Henry konnten Mitte April rund 360 Kilogramm Trockenfutter sowie diverse Leckerchen und Trockenfutter-Probepackungen abholen.

Henry, seine vierbeinigen Kollegen und natürlich auch die Zweibeiner vom Tierschutzverein Bad Salzuflen sagen ›Herzlichen Dank!‹



Fotogalerie ›Hunde-Wiegen‹ im November 2013







Jubiläum im Raiffeisen-Markt Schötmar

24.04.2014: Am Freitag und Samstag, 25./26. April, feiert der Raiffeisen Markt in Bad Salzuflen-Schötmar sein zehnjähriges Jubiläum.
Im Rahmen eines bunten Programms mit diversen Angeboten und Aktionen, sind auch wir mit einem Infostand zu Gast.
Besuchen Sie unseren Stand und informieren Sie sich bei Kaffee und frisch gebackenen Waffeln über unsere Arbeit! Wir freuen uns auf viele Besucher!

Infos zum Jubiläum im Raiffeisen-Markt Schötmar

// Wann & Wo?
Freitag, 25. April 2014, 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr und
Samstag, 26. April 2014, 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Raiffeisen Lippe-Weser AG
Oerlinghauser Straße 2a
32108 Bad Salzuflen







Spende anlässlich eines Geburtstages

15.04.2014: Auch eine Möglichkeit, die Tiere im Tierheim zu unterstützen: Bei einer Familienfeier (Geburtstag, Jubiläum) die Gäste bitten, anstelle von Geschenken eine Spende für das Tierheim mitzubringen (Spardosen in Hund- oder Katzenform können auf Wunsch bei uns im Tierheim ausgeliehen werden).

Im vergangenen Monat überreichte uns eine hilfsbereite Familie nach einer Geburtstagsfeier eine großzügige Geldspende. Im Namen der Tierheimtiere unseren allerbesten Dank dafür - auch an die spendierfreudigen Gäste!








Frühlingsfest mit Kleintierhaus-Einweihung

10.04.2014: Am vergangenen Sonntag fand unser diesjähriges Frühlingsfest statt. Highlight: Die feierliche Eröffnung unseres neuen Kleintierhauses „Casa Naga”.

Bei dem rundum gelungenen Fest mit vielen, vielen zwei- und vierbeinigen Gästen haben wir eine Menge positives Feedback bekommen, worüber wir uns ganz besonders gefreut haben. Vielleicht strahlte darum die Sonne (fast) den ganzen Tag mit Besuchern und Tierheim-Team um die Wette. :-)

Danke an alle fleißigen Helfer und Helferinnen, die Zeit, Geld und Tatkraft investiert haben, um das Frühlingsfest zu einer gelungenen Veranstaltung zu machen. Ihr seid großartig!

Und natürlich ein liebes „Dankeschön” für die vielen köstlichen Kuchen- und Salatspenden sowie an unsere Gäste für tolle Gespräche und die gute Stimmung! Wir hoffen, ihr seid alle beim Herbstfest wieder mit dabei!

Hier Fotos vom Frühlingsfest ansehen ...







Wieder dringend Pflegestellen für Katzenkinder gesucht!

08.04.2014: Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm die ersten ungewollten Katzenbabies, die mitunter einfach vor dem Tierheimtor im Karton abgestellt werden.

Wir suchen deshalb ganz dringend Pflegestellen, in denen die Kätzchen (evtl. sogar Flaschenkinder) bis zu ihrer zweiten Impfung (ca. 12. Lebenswoche) betreut und umsorgt werden.

Die Vermittlung der Babys übernimmt das Tierheim – Futter, Streu und Körbchen etc. werden von uns gestellt. Eventuelle Leistungen des Tierarztes übernehmen wir natürlich ebenfalls.

Sie möchten helfen? Weitere Informationen bekommen Sie bei uns im Katzenhaus (Telefon 05222/4907).

Bitte sprechen Sie auch Freunde und Bekannte an!
Vielen, vielen Dank!







Aufnahmestopp für Abgabe-Katzen

12.03.2014: Die Kapazitäten sind endgültig erschöpft, die Kosten für medizinische Versorgung, Kastration, etc. kaum mehr zu stemmen. Und so leid es uns auch tut, wir können zur Zeit keine Katzen aus privater Abgabe mehr aufzunehmen und müssen erstmalig einen Aufnahmestopp verhängen!

Bitte weiterlesen: Aufnahmestopp für Abgabe-Katzen







Umzug der Kleintiere in die „Casa Naga”

10.03.2014: Nach einer mehrmonatigen Bauphhase konnten unsere Kaninchen und Meerschweinchen am vergangenen Samstag endlich in ihr neues Domizil umziehen ...

Hier weiterlesen: Umzug in das neue Kleintierhaus







»Robin Hood« Sponsoring Aktion

01.03.2014: Erneut kann durch die Initiative der Firma Robin Hood Tierheimservice dem Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V. hochwertiges Hunde- und Katzenfutter kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Wie schon in den Jahren 2002 bis 2012 konnten die Mitarbeiter der Firma Robin Hood Tierheimservice wieder zahlreiche Firmen in der Region aktivieren, Tiernahrung für das Tierheim Bad Salzuflen zu sponsern.

Der Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V. bedankt sich hiermit ganz herzlich bei allen Sponsoren!

Sponsorenliste anzeigen

Link zu Robin Hood Tierheimservice







Dach- und Fassadendämmung

27.02.2014: Dank zweckgebundener Fördergelder des LANUV (Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen) haben wir endlich die Möglichkeit erhalten, unser fast 40 Jahre altes Hundehaus-Gebäude zu sanieren. Das Dach wird gedämmt und abgedichtet und die Außenfassade wird ebenfalls wärmegedämmt.

Wir sind zuversichtlich, dass wir dadurch während der nächsten Heizperiode merklich Energiekosten sparen können.



Zu diesem Zweck müssten allerdings dringend auch noch zwei alte Holzfenster ausgetauscht werden, da sie nicht mehr richtig schließen und ebenfalls fast 40 Jahre alt sind.

Benötigt wird ein Kunststoff-Fenster
mit den Maßen 1,60 m (Breite) x 1,20 m (Höhe)

und ein Kunststoff-Fenster
mit den Maßen 2,10 m (Breite) x 1,30 m (Höhe)


Hier sind wir leider wieder auf Sachspenden oder die finanzielle Unterstützung von Tierfreunden angewiesen.







Vier schwarze Katzen verschwunden

24.02.2014: Im Januar sind in der Gegend Bad Salzuflen / Wüsten / Vierenberg / Hollenstein innerhalb weniger Tage gleich vier Katzen verschwunden. Auffällig daran: alle Katzen sind schwarz und sie verschwanden jeweils im Abstand von ca. einer Woche ... weiter lesen ...







„TatKraft”-Abendveranstaltung
im Kurhaus Bad Salzuflen


18.02.2014: Wie in der örtlichen Presse bereits zu lesen war, verbrachte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Rahmen ihrer sogenannten „TatKraft”-Einsätze einen Tag im Maritim-Hotel in Bad Salzuflen.

Zum Abschluss des Tages gab es im Kurhaus einen lockeren Empfang, zu dem auch unser Tierschutzverein eingeladen war, um mit einem Infostand über die Tierschutzarbeit und das ehrenamtliche Engagement zu informieren.

Hannelore Kraft – übrigens selbst Hundehalterin – honorierte die ehrenamtliche Arbeit und bedankte sich bei den anwesenden Vereinen für ihren Einsatz.

Bei ihrem Besuch an unserem Informationsstand bot sich dann sogar die Möglichkeit, persönlich mit der Ministerpräsidentin ins Gespräch zu kommen.

Wir haben uns über die Einladung zu diesem Abend und der damit verbundenen Möglichkeit, über unsere Arbeit zu informieren, sehr gefreut. Es war ein spannender Abend mit einer sehr offenen und sympathischen Frau Kraft.

Ein paar Fotos von der „TatKraft”-Abendveranstaltung







Spenden aus der Aktion
FITNESS FÜR FUTTER


19.01.2014: Vergangene Woche konnten wir die Futterspenden von der Aktion des SPORT PUNKT Lemgo abholen.

Fast 42 Kilogramm Hundefutter, knapp 10 Kilo Katzenfutter und rund 3 Kilogramm Kleintier- sowie 2 Kilogramm Vogelfutter kamen zusammen. Klasse!

Wir bedanken und beim Sport Punkt Lemgo für die originelle Aktion und wünschen den Futterspendern viel Spaß und Erfolg beim Fitness-Training!

www.sportpunkt-lemgo.de







Kuchenverkauf auf der Salzufler Messe
›HAUS GARTEN TOURISTIK HOCHZEIT‹


09.01.2014: Am kommenden Wochenende (10. bis 12. Januar) findet im Salzufler Messezentrum erneut die Messe ›HAUS GARTEN TOURISTIK HOCHZEIT‹ statt.

Ehrenamtliche Mitarbeiter unseres Tierheims werden am Stand der Zimmerer-Innung Lippe wieder Kaffee, Kuchen, Kaltgetränke und Bier zugunsten des Tierheims Bad Salzuflen verkaufen.

Also: Wer sich bei einem Messebesuch mit leckerem selbstgebackenen Kuchen stärken möchte, der eile zum Stand der Zimmerer-Innung Lippe (Halle 20, Stand C 15)!

Website HAUS GARTEN TOURISTIK HOCHZEIT

// Wir nehmen gerne noch Kuchenspenden entgegen, die Freitag- oder Samstag-Nachmittag im Tierheim (Hundehaus) abgegeben werden können.







Weihnachtsspenden:
›Danke‹ im Namen der Tiere


07.01.2014: Ganz herzlich bedanken wir uns bei allen Spenderinnen und Spendern, die während der Weihnachtszeit soooo viele Wünsche erfüllt haben und unsere Tiere mit Leckereien, Spielzeug, Beschäftigungsmaterial und vielem mehr verwöhnt haben! Wir sind gerührt und überwältigt, dass so viele Tierfreunde den Weg zu uns gefunden haben, um den Vierbeinern im Tierheim eine Freude zu bereiten.

Dankbar sind wir auch für die positive Resonanz auf die Tannenbaum-Aktion im Salzufler Freßnapf – denn durch die großzügige Hilfsbereitschaft der Freßnapf-Kunden wurden viele ›tierische‹ Wünsche erfüllt!

Und gleichfalls bedanken wir uns für die Geldspenden und Gutscheine, die natürlich ausschließlich zum Wohle der Tiere eingesetzt werden.

DANKE!

Wir wünschen Ihnen und Euch, Ihren und Euren Familien und Vierbeinern ein schönes und gesundes Jahr 2014 und hoffen, dass wir mit vereinten Kräften wieder vielen Tieren in Not helfen können!

Fotos der Weihnachtsspenden anzeigen (PDF-Dokument)







Spendenübergabe ›Püppi Production‹

07.01.2014: Ein besonderes ›Weihnachtsgeschenk‹ erhielten wir im Dezember von ›Püppi Production‹: Bei unserem Tierheim-Herbstfest 2013 gingen so viele Aufträge an Halsbändern, Geschirren und Hundemänteln ein, dass Sabrina Popp, die all diese tollen Sachen in ehrenamtlicher Arbeit schneidert, uns einen Scheck in Höhe von unglaublichen 1.111 Euro überreichen konnte.

Wir sind sprachlos angesichts dieser unglaublichen Summe!

Vielen, vielen Dank an Sabrina und ihr Team und an alle ›Auftraggeber‹, die bei ›Püppi‹ ein schickes Accessoire für ihren Vierbeiner bestellt haben. DANKE!

Foto der Spendenübergabe anzeigen

Link zur Website von ›Püppi Production‹







Kater vermisst!

12.12.2013: Seit Mittwoch, 4. Dezember 2013, vermissen wir einen Kater (schwarz, ca. 2 Jahre alt, nicht kastriert).

Der Kater hört auf den Namen „Kissa”. Er ist in der Umgebung Ziegelstraße in Bad Salzuflen entlaufen.

Infos bitte an Telefon: 05222/58244 oder 05222/4907
oder unter Telefon: 05222/82618, Mobil: 0177/8502510







An alle Taubenfreunde!

12.12.2013: Verletzte Taube sucht Volierenplatz auf Lebenszeit.

Infos unter Telefon 05222/82618 oder 05222/58244







Spendenaktion Verein Partner Hund e.V.

10.12.2013: Alles, was das Hundeherz begehrt, wurde uns am vergangenen Samstag in Form von Sachspenden übergeben – und noch dazu ein Scheck über 250 Euro!

Im Oktober und November hatte der Verein Partner Hund Bad Salzuflen e.V. eine große Spendenaktion initiiert und Tierfreunde konnten Sach- oder Geldspenden auf dem Vereinsgelände in Schötmar abgeben.

Tolle Aktion! Tolle Spenden! Danke an alle ›spendierfreudigen‹ Mitglieder und Gäste von Partner Hund Bad Salzuflen e.V.!

Foto der Spendenübergabe anzeigen

Pressetext zur Herbst-Aktion anzeigen (PDF)

Link zur Website Partner Hund e.V.







FITNESS FÜR FUTTER

06.12.2013: Coole Aktion vom SPORT PUNKT Lemgo:
Gegen eine Spende von zwei Kilogramm Tierfutter erhält man ein zweiwöchiges gratis Fitness-Training!

Also: Tierfutter einkaufen, im SPORT PUNKT abgeben, zum Training anmelden und topfit ins Jahr 2014 starten! Besser kann man die guten Vorsätze zum neuen Jahr nicht umsetzen!

Das gespendete Tierfutter kommt unserem Tierheim zugute. Anmeldung bis 31. Dezember 2013. Starttermin bis 31. Januar 2014. Mindestalter: 18 Jahre. Training maximal 2 Wochen pro Person. Alle Infos auch unter:

www.sportpunkt-lemgo.de







Tierische Weihnachtswünsche ...

05.12.2013: Bald steht Weihnachten vor der Tür, die Zeit der Freude und Familie. Doch für die Hunde, Katzen und Kleintiere im Tierheim ist Weihnachten ein Tag wie jeder andere.

Nach dem Vorbild »Weihnachten im Schuhkarton« möchten wir darum in der Adventszeit wieder Spenden für unsere Tiere sammeln.

Futter, Leckerchen, Spielzeug und Co. können Sie in einem alten Karton (oder einer Tüte) im Tierheim oder bei folgenden Sammelstellen abgeben:

FRESSNAPF in der Hoffmannstraße 30 in Bad Salzuflen

SPILKER & WEHMEIER Heimtier- und Gartenfachmarkt,
    Obere Kreienbrede 27 in Herford

Machen Sie mit und schenken Sie den Tierheim-Tieren ein richtiges Weihnachtsfest!

Infos zur Aktion sowie den Weihnachtswunschzettel der Tierheimtiere finden Sie in den folgenden PDF-Dateien:

Weihnachten ... ein Futterkarton

Tierischer Weihnachts-Wunschzettel

Im Namen aller Tierheim-Schützlinge danken wir Ihnen ganz herzlich und wünschen eine schöne und friedliche Adventszeit!







Bildergalerie ›Hunde-Wiegen‹

03.12.2013: Vielen lieben Dank an alle Zwei- und Vierbeiner, die sich auf den Weg zur Hunde-Wiege-Aktion beim ›Tag des Tieres‹ im Raiffeisen-Markt in Schötmar gemacht haben. Ein Zehntel des Gesamtgewichts aller gewogenen Hunde wird das Tierheim als Futterspende erhalten.

Bisher liegt uns das Ergebnis, wie viele Kilogramm die Hunde insgesamt auf die Waage gebracht haben, noch nicht vor, aber wir werden natürlich an dieser Stelle berichten, sobald wir mehr wissen.

Fotogalerie ›Hunde-Wiegen‹







›Tag des Tieres‹ im Raiffeisen-Markt

28.11.2013: Am kommenden Samstag, 30. November, nehmen wir am ›Tag des Tieres‹ im Raiffeisen Markt in Bad Salzuflen-Schötmar teil.
Besuchen Sie unseren Stand und informieren Sie sich bei Kaffee und frisch gebackenen Waffeln über unsere Arbeit! Wir freuen uns auf Besucher!

Bitte bringen Sie auch unbedingt Ihren Hund mit, denn es gibt wieder eine Mitmach-Aktion zugunsten des Tierheims: HUNDE-WIEGEN! Jeder Hund wird gewogen und 1:10 des Gewichts spendet der Raiffeisen-Markt in Form von Futter an das Tierheim! Alle Hunde sind willkommen, jedes Gramm zählt!

Info Mitmach-Aktion ›Hundewiegen‹

// Wann & Wo?
Samstag, 30. November 2013
9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Raiffeisen Lippe-Weser AG

Oerlinghauser Straße 2a
32108 Bad Salzuflen







Gelungenes Herbstfest

19.11.2013: Am Sonntag, 17. November, fand unser diesjähriges Herbstfest mit vielen, vielen netten Gästen auf dem Tierheimgelände statt. Toll, dass sich so viele zwei- und vierbeinige Besucher auf den Weg gemacht haben und sich vom trüben November-Wetter nicht die Stimmung haben verderben lassen!

Neben Informations- und Beratungsständen gab es wieder eine leckere Auswahl für das leibliche Wohl. Ein Highlight war dabei wie immer das abwechslungsreiche, große Kuchenbuffet – Danke an alle Kuchenspender/innen!

Im Katzenhaus hatten die Besucher unter anderem die Möglicheit, in Ruhe durch selbstgebastelte Dekoartikel und winterliche Handarbeiten zu stöbern. Wer hier nichts Passendes fand, der versuchte es am Flohmarktstand im Innenhof oder drehte eine Runde am Glücksrad.

Außerdem war Püppi Production wieder vor Ort und nahm nicht nur Bestellungen für Hundegeschirre, Halsbänder und Hunde-Mäntel entgegen, sondern nähte und bestickte einige Sachen sogar gleich vor Ort.

Nachmittags hatten „Die Flughunde”, eine Flyball-Mannschaft aus Herford, ihren Auftritt auf der großen Aktionswiese des Tierheims. Interessierte Hundehalter konnten im Anschluss mit ihrem Vierbeiner selbst einmal in diesen Hundesport „hineinschnuppern”.

Stolz konnten wir unseren Besuchern auch das neue Kleintierhaus präsentieren, denn die knapp einjährige Bauphase neigt sich nun langsam dem Ende zu. Zwar sind die Kleintiere noch nicht eingezogen, aber einen Blick in deren künftiges „Wohnzimmer” konnte man schon mal riskieren und sich dabei gleich über artgerechte Kaninchenhaltung informieren, vom veganen Buffet naschen und melodischen Gitarrenklängen lauschen.

Es war ein toller Tag und ein gelungenes Fest, das ohne all die fleißigen Helfer und Helferinnen nicht möglich gewesen wäre – darum ein ganz besonderes „Dankeschön” an euch alle!

Eindrücke im Fotoalbum anzeigen







Neuer Zughunde-Workshop

29.10.2013: Am 7. Dezember 2013 findet ein neuer Zughunde-Workshop mit der Kölner Zughundeschule
„Teach 'n' Pull” statt. Initiatorinnen der Veranstaltung sind Tierheilpraktikerin Petra Althof sowie Anja König und
Melanie Vogt vom „Hundepfotentreff”.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Bei Interesse empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.

Ein Teil des Erlöses aus dem Workshop kommt unserem Tierheim zugute. Ausführliche Infos zu Ort, Zeit, Ablauf, Voraussetzungen, etc. finden Sie unter:

www.thp-althof.de







Püppi-Production-Kalender 2014

23.10.2013: Der Püppi-Production-Kalender 2014 unter dem Motto ›Freunde ohne Vorurteile‹ ist ab nächste Woche bei uns im Tierheim erhältlich. Er kostet 10 Euro und der Erlös aus dem Verkauf geht ohne Abzüge als Spende an unser Tierheim.

Die Auflage ist limitiert. Wer den Kalender nicht bei uns abholen kann, sollte ihn schleunigst bestellen und sich zuschicken lassen:

www.pueppi-production.de

An dieser Stelle wieder einmal ein mega ›Dankeschön‹ an Sabrina für ihr Engagement und ihre kreativen Projekte und natürlich an alle Zwei- und Vierbeiner, die an dem neuen Kalender mitgewirkt haben.









Spendenaktion Verein Partner Hund e.V.

13.10.2013: Der Verein Partner Hund Bad Salzuflen e.V. sammelt für unser Tierheim im Oktober und November „alles für Hund und Katz“ – Tierfutter, Tierzubehör und natürlich auch Geldspenden.

Daran kann sich jeder Tierfreund beteiligen und gern während der Öffnungszeiten seine Sach- oder Geldspenden auf dem Vereinsgelände „Am alten Freibad“ in Bad Salzuflen-Schötmar abgeben.

Der Verein freut sich über Besuch, am besten samstags ab 14 Uhr bei Kaffee und Kuchen.

Das Tierheim Bad Salzuflen bedankt sich schon im Voraus bei allen Spendern und bei Partner Hund e.V. für das Engagement und die tolle Idee!

www.partner-hund-ev.de







Robin-Hood Tierfutter-Sponsoring-Aktion

09.09.2013: In Kürze startet der Robin-Hood-Tierheimservice eine neue Tierfutter-Sponsoring-Aktion zugunsten des Tierheims Bad Salzuflen. Durch diese Unterstützung kommen wir in den Genuss, unseren Tierfutterbedarf für mehrere Monate abzudecken.

Wir bitten alle Unternehmen, diese gute Sache zu unterstützen.

Hinweis: Nur der Robin-Hood-Tierheimservice kontaktiert Sie in unserem Auftrag.

Information zur Aktion anzeigen







Weiterhin dringend Pflegestellen für Katzenkinder gesucht

19.08.2013: Die Katzenkinder-Schwemme reißt in diesem Jahr einfach nicht ab. Immer wieder werden kleine Kätzchen abgegeben oder gefunden.

Darum suchen wir weiterhin dringend Pflegestellen, in denen die Kätzchen (evtl. sogar Flaschenkinder) bis zu ihrer zweiten Impfung (ca. 12. Lebenswoche) betreut und umsorgt werden.

Die Vermittlung der Babys übernimmt das Tierheim – Futter, Streu und Körbchen etc. werden von uns gestellt. Eventuelle Leistungen des Tierarztes übernehmen wir natürlich ebenfalls.

Sie möchten helfen? Weitere Informationen bekommen Sie bei uns im Katzenhaus (Telefon 05222/4907).

Bitte sprechen Sie auch Freunde und Bekannte an!
Vielen, vielen Dank!







Sommerwunsch

18.07.2013: Wir suchen Bademuscheln o.ä., die wir auf unseren Hundeauslaufwiesen aufstellen können. Viele Hunde nutzen diese Möglichkeit zur Abkühlung erfahrungsgemäß sehr gern. Wer also noch eine gut erhaltene Bade-/Sand-Muschel übrig hat: Unsere Tierheim-Hunde würden sich riesig darüber freuen!














Ungewöhnliche Fundtiere

08.07.2013: Neben einer fast ausgewachsenen, aber sehr ausgehungerten und ausgetrockneten kleinen Fledermaus bekamen wir vergangenen Samstag auch noch ein Streifenhörnchen als Fundtier ins Tierheim.

Die Fledermaus konnten wir bereits in die Obhut eines Fachmanns übergeben, das Streifenhörnchen ist noch im Tierheim. Da es sich bei dem kleinen Tierchen um ein sehr zahmes Exemplar handelt, ist anzunehmen, dass es irgendwo entwischt ist. Gefunden wurde es in Herford.

In Bad Salzuflen wurde heute ein Nymphensittich gefunden. Der zutrauliche Vogel wartet bei uns im Tierheim auf seinen Besitzer. Sollte sich kein Besitzer finden, sucht er in Kürze ein neues Zuhause!

Weiteres Fundtier: Sehr hübsche – aber schlecht gelaunte – Wasserschildkröte gefunden am 10. Juli in der Paulinenstraße in Bad Salzuflen Schötmar.

Kennen Sie eines der Tiere? Bitte melden Sie sich im Tierheim Bad Salzuflen im Hundehaus unter der Telefonnummer 05222/58244!








2. Benefiz-Konzert ein voller Erfolg!

19.06.2013: Am Sonntag, 9. Juni, fand im Gemeindesaal der Ev.-ref. Kirchengemeinde Bad Salzuflen das zweite Benefiz-Konzert zugunsten unseres Tierheims statt. Die Veranstaltung stand dieses Mal unter dem Motto »Lieder, Duette und Märchen zum Brüder-Grimm-Jahr«.

Bevor jedoch die Reise in die Welt der Fabeln und Märchen begann, wurden alle Gäste in geselliger Runde zu Kaffee und selbstgebackenen Kuchen und Torten eingeladen.

Alle Mitwirkenden – Christiane Schmidt (Mezzosopran), Bernd Widmann (Tenor), Yasko Linnartz (Klavierbegleitung) und Monika Slawinski (Märchenerzählerin) sowie Pfr. Andreas Gronemeier (Moderation) – verzichteten für diese Veranstaltung auf ihr Honorar. Die Räumlichkeiten wurden uns von der Kirchengemeinde unentgeltlich zur Verfügung gestellt und alle Kuchen und Torten wurden von Ehrenamtlichen und Freunden unseres Tierheims gebacken und gespendet.

Der Erlös aus der am Ausgang bereitgestellten Spendenbox erbrachte schließlich über 900 Euro, die somit zu einhundert Prozent unserer Tierschutzarbeit zugute kommen können.

Wir danken allen Beteiligten, die dabei geholfen haben, diese tolle Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Herzlichen Dank an die Mitwirkenden auf der Bühne, die fleißigen Helferlein hinter den Kulissen, die Kuchenbäcker und natürlich an die zahlreich erschienenen Gäste, die mit ihren großzügigen Spenden unsere Erwartungen übertroffen haben. Vielen Dank!







Eindrücke vom Frühlingsfest im Tierheim

23.04.2013: Bei unserem diesjähriges Frühlingsfest konnten wir wieder zahlreiche zwei- und vierbeinige Besucher auf dem Tierheimgelände willkommen heißen.

Unter herrlich blauem Himmel wurde geschwatzt und gelacht, es wurden alte Bekannte begrüßt, neue Kontakte geknüpft, Informationen ausgetauscht und Erfahrungen geteilt. Es war wieder einmal ein tolles Fest und ein sehr, sehr schöner Tag!

Vielen Dank an alle Besucher und alle tatkräftigen Helfer und Unterstützer, die diesen Tag (mit-)gestaltet haben.

Fotoalbum vom Tierheimfest anzeigen







Suchmeldung: Wo sind Sunny und Simba?

17.04.2013: Entgegen der Vereinbarungen im Abgabevertrag sind unsere ehemaligen Tierheim-Bewohner Sunny und Simba von ihren neuen Haltern Anfang des Jahres weitervermittelt worden.

Wir suchen nun dringend Hinweise zum Aufenthaltsort unserer ehemaligen Schützlinge.

weiter lesen ...







Kausnack-Spende der Firma ›Hunter‹

18.02.2013: Die Firma HUNTER machte unseren Tierheim-Hunden eine große Freude und spendete über 2.500 (!) zahnpflegende ›TASTY TOOTH BONE‹ Kauknochen. Die Hunde haben die ersten Snacks bereits begeistert verputzt. :-) Vielen Dank an die Firma HUNTER für diese großzügige Sachspende!

Website der Firma Hunter







Impressionen vom Bau
unseres neuen Kleintierhauses


14.01.2013: Der erste Bauabschnitt für das neue Kleintierhaus mit angrenzender Quarantäne-Station für Katzen ist bereits abgeschlossen. Wir möchten nun mit einer kleinen Fotostrecke über den Fortschritt der Baumaßnahmen informieren.

Infos & Fotos neuer Tierheim-Anbau







Eindrücke vom Herbstfest 2012 im Tierheim

22.11.2012: Am 18. November 2012 fand das diesjährige Herbstfest auf dem Tierheimgelände statt. Infostände, eine leckere Auswahl für das leibliche Wohl und natürlich unsere tierischen Bewohner fanden großes Interesse bei den Besuchern.

Eindrücke im Fotoalbum anzeigen







Hurra! Wir haben gewonnen!!!

06.11.2012: Wir sind bei der großen Spenden-Aktion der ING-DiBa auf Rang 198 gelandet und haben somit 1.000 Euro gewonnen!!!
Unsere Freude ist riesig und wir bedanken uns ganz, ganz herzlich bei allen, die für uns abgestimmt haben.
Natürlich garantieren wir, dass jeder Cent davon den Tierheim-Tieren zu Gute kommt. DANKE! Ihre tolle Unterstützung hat das möglich gemacht! VIELEN, VIELEN DANK!!!







Bericht über Zughunde-Workshop

25.09.2012: Der Bericht aus der Lippischen Landes-Zeitung über den Zughunde-Workshop am 23. September 2012 kann hier nachgelesen werden:

Artikel anzeigen (PDF-Dokument)







Jugendliche machen Hunde familientauglich

15.07.2012: Neue Gruppe im Tierheim kümmert sich um die Erziehung von vierbeinigen Problemkandidaten. Alle Infos im Artikel der LZ.

Artikel der Lippischen Landeszeitung anzeigen







Mehrzweck-Unterstand von der Firma Althof

29.01.2012: Ein herzliches DANKESCHÖN gebührt Ulrich Althof von der Firma Althof Holzbau in Bad Salzuflen für die Spende und den Aufbau des neuen, tollen Mehrzweck-Unterstandes auf der großen Hundeauslaufwiese des Tierheims.

Infos zur Spende mit Bildern







Portrait unseres Tierschutzvereins in der LNN

In der Ausgabe der Zeitung Lippische Neuste Nachrichten vom 28.05.2011 ist ein Portrait über unseren Tierschutzverein erschienen.

Artikel aus der LNN anzeigen (PDF)







Spende eines Schäferwagens für das Tierheim

Das Außengehege des Katzenhauses wurde von der Firma BoWo Schäferwagen Manufaktur durch eine tolle Spende bereichert.

Infos und Fotos zur Schäferwagenspende anzeigen







Workshop: Erste Hilfe bei Tieren

Einen interessanten und informativen Abend hatten Mitarbeiter, Ehrenamtliche und Helfer des Tierheims bei unserem Tierheimtierarzt Dr. Hayer in Bad Salzuflen.

Weitere Infos und Fotos anzeigen







Übergabe des Tierheimfahrzeuges

Dank vieler ortsansässiger Betriebe, haben wir am 05.04.2008 durch die Unterstzützung von Pro Humanis/www.hilfe-für-tierheime.de unser neues Tierheimfahrzeug übernehmen können.

Infos und Fotos der Übergabe anzeigen





Menü


Startseite
Vermittlung
Tierpension
Spenden
Linkliste
Impressum
Sitemap
Termine
zurück


Startseite | Hunde | Katzen | Kleintiere | Information | Helfen Sie uns | Erfolgreich vermittelt

© Copyright 2000 - Tierheim Bad Salzuflen. Alle Rechte vorbehalten.

Für den Inhalt dieser Präsentation ist ausschließlich der Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V. verantwortlich. Lesen Sie bitte auch den Hinweis zu allen externen Links, die sich auf den Seiten des Tierschutzvereins Bad Salzuflen-Lemgo e.V. befinden.